Dortmund-Stürmer will mehr Tore

BVB-Superstar Erling Haaland übt Kritik an Trainer Lucien Favre

Erling Haaland BVB Borussia Dortmund Timo Horn 1. FC Köln
+
Erling Haaland läuft mit dem BVB in der Bundesliga gegen den 1. FC Köln auf, alle Infos gibt es im Live-Ticker.

Wer über den BVB spricht, kommt an Erling Haaland nicht vorbei. Der Sturm-Star macht eine Liebeserklärung an den Fußball – und äußert Kritik am Trainer.

Dieser Mann will mehr, wie RUHR24.de* berichtet. Erling Haaland, Torjäger des BVB, hat sich in einem Interview über Trainer Lucien Favre* beschwert, das dieser ihn immer zu früh auswechselt. Er müsse sich stets beeilen, Tore zu schießen. Aktuell läuft es gut beim Norweger.

Zwei Welten treffen da aufeinander. Auf der einen Seite Erling Haaland, der einfach Tore schießen will. Auf der anderen Seite Lucien Favre, der ebenfalls will, dass sein Torjäger trifft. Der allerdings gleichzeitig an dessen Gesundheit und den absolut vollen Spielplan denken muss. *RUHR24.de* ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare