WM 2018 in Russland

Zweite Verkaufsphase für WM-Tickets endet - DFB-Spiele ausverkauft

+
Jogi Löw. 

Die zweite Verkaufsphase von Tickets für Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland endet am Dienstag.

Moskau - Eintrittskarten für die Vorrundenpartien der deutschen Auswahl sind nicht mehr verfügbar, wie am Ostermontag auf der Online-Ticketbörse des Fußball-Weltverbandes FIFA zu sehen war. Nur für einige wenige Vorrunden-Duelle ohne Favoritenbeteiligung gab es noch Karten. Alle Tickets für die gesamten K.o.-Spiele der WM sowie das Finale am 15. Juli im Moskauer Luschnikistadion waren vergriffen. Ab dem 18. April kommen bis zu den Spieltagen noch Restkarten ins Angebot.

Kurz nach Beginn der Phase Mitte März hatte es noch einige Eintrittskarten für Deutschlands drittes Gruppenspiel gegen Südkorea gegeben. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw startet am 17. Juni gegen Mexiko in das Turnier. Es folgt ein Match gegen Schweden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Corona-Krise im Fußball: So viel Geld steht bei der SpVgg Unterhaching auf dem Spiel
Corona-Krise im Fußball: So viel Geld steht bei der SpVgg Unterhaching auf dem Spiel
Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?
Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?

Kommentare