1. tz
  2. Sport
  3. Handball

Handball-EM: So sehen Sie Deutschland gegen Spanien heute live im Free-TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Deutschland startet gegen Europameister Spanien in die Hauptrunde der Handball-EM. ARD oder ZDF? Dieser Sender überträgt das Spiel live im Free-TV und im Live-Stream.

München/Bratislava - Deutschland ist so richtig im Turnier angekommen. Und das, obwohl das DHB-Team bei der Handball-EM 2022 immense Corona-Sorgen plagen. Beim 30:23 (15:12) gegen Polen hat die deutsche Nationalmannschaft dennoch eine Riesen-Moral gezeigt. Und das, nachdem der Coronavirus-Wirbel bei der Europameisterschaft in Ungarn und der Slowakei einfach nicht abreißen will. 13 Handballer in der Truppe von Bundestrainer Alfred Gislason hatten zuletzt einen positiven Corona-Test.

Handball-EM: Deutschland - Spanien live im Free-TV und im Live-Stream

Doch: Nach dem Sieg gegen Polen und mit mittlerweile acht nachnominierten Spielern ist die Chance auf das EM-Halbfinale plötzlich real. Denn: Nach dem Round-Robin-System werden die Punkte aus den direkten Duellen mit einer Mannschaft aus derselben Vorrundengruppe mit in die Hauptrunde genommen. Deutschland startet demnach in Gruppe II, die aus sechs Nationen gebildet wird, mit bereits zwei Zählern. Für Spannung ist gesorgt, zum Start der Zwischenrunde geht es an diesem Donnerstagabend (18 Uhr) gegen den amtierenden Europameister Spanien.

Doch: Welcher Sender überträgt das Match des DHB-Teams gegen die Spanier live im Free-TV? Die ARD oder das ZDF? Wo ist die Partie gegen den hoch gehandelten Titelverteidiger im Live-Stream zu sehen? tz.de verschafft einen Überblick:

Handball-EM 2022: Übertragung der Partie Deutschland gegen Spanien im Überblick

Handball-EM, ZwischenrundeDeutschland - Spanien
Anpfiff18 Uhr in Bratislava
Live im TVARD
Live-Streamdaserste.de
KommentatorFlorian Naß
ModerationAlexander Bommes
ExperteDominik Klein
HighlightsZDF, zdf.de, ARD, sportschau.de
Live-Tickertz.de

Handball-EM: Deutschland - Spanien live im Free-TV

Die ARD und das ZDF wechseln sich bei der Europameisterschaft mit der Übertragung ab. Diesmal ist wieder „Das Erste“ an der Reihe - mit gewohnter Besetzung. So wird die Sendung der „Sportschau“, die um 17.45 Uhr beginnt, von Alexander Bommes moderiert. Als Experte im Studio fungiert der frühere Bundesliga-Profi Dominik Klein (THW Kiel, TV Großwallstadt).

Kommentiert wird das Spiel erneut von Florian Naß. Der 53-jährige Sportjournalist aus Hessen ist bei der ARD längst „Mr. Handball“ und seine Stimme vielen Zusehern bestens bekannt.

Handball-EM: Deutschland - Spanien live im Live-Stream

Über daserste.de zeigt die ARD das Spiel auch online im Live-Stream für alle mobilen Endgeräte. Und zwar kostenlos, wie üblich. Es gibt zudem eine Alternative, für die Fans jedoch bezahlen müssen.

So ist das Spiel des DHB-Teams auch bei sportdeutschland.tv im Live-Stream zu sehen. Über das Streamingportal können Fans alle Partien der Handball-EM 2022 verfolgen. Den sogenannten Turnier-Pass können sie für 12 Euro erwerben. Die Einzel-Spiele Deutschlands gibt es für je 3,50 Euro.

In der Hauptrunde der Handball-EM: das DHB-Team.
In der Hauptrunde der Handball-EM: das DHB-Team. © Christina Pahnke / sampics

Deutschland - Spanien live im Free-TV und im Live-Stream - das ist die Ausgangslage für das DHB-Team

Handball-EMZwischenrundengruppe II
Donnerstag, 20. Januar, 18 UhrDeutschland - Spanien
Freitag, 21. Januar, 20.30 UhrDeutschland - Norwegen
Sonntag, 23. Januar, 18 UhrDeutschland - Schweden
Dienstag, 25. Januar, 18 UhrDeutschland - Russland

Die Ausgangslage der deutschen Handball-Nationalmannschaft ist, die ganzen Corona-Fälle mal ausgeklammert, nicht die schlechteste. Wie erwähnt, werden in der Tabelle der Hauptrunden-Gruppe II die beiden Punkte aus dem Polen-Spiel mitgezählt.

Nur die ersten zwei Mannschaften von insgesamt sechs Teams setzen sich aber durch und stehen am Ende im Halbfinale. Als ärgste Konkurrenten gelten insbesondere Spanien und die unbequemen Schweden. Auch Russland überzeugte jedoch in der Vorrunde und holte in dieser alle möglichen sechs Zähler.

Hauptrunde, Gruppe II:Tore:Punkte:
1. Deutschland30:232:0
2. Spanien32:282:0
3. Russland23:222:0
4. Norwegen22:230:2
5. Schweden28:320:2
6. Polen23:300:2

Anmerk.: Ausgangslage vor dem 1. Spieltag in der Zwischenrunde. Die ersten Beiden qualifizieren sich am Ende der Hauptrunde für das Halbfinale der Handball-EM.

Handball-EM: Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker - bei tz.de verpassen Sie nichts

Wenn Sie keine Zeit haben, sich das Spiel live im TV oder im Live-Stream anzusehen, haben wir die Lösung für Sie: Verfolgen Sie das spannende Hauptrunden-Spiel Deutschland gegen Spanien bei der Handball-EM am Donnerstagabend (18 Uhr) im Live-Ticker von tz.de. Hier verpassen Sie nichts! (pm)

Anmerkung: Nach dem Europameister ist vor Skandinavien: Deutschland bekommt es nach der Lehrstunde gegen Spanien (23:29) bei der Handball-EM mit Norwegen zu tun. Hier sehen Sie das Spiel live im Free-TV und im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare