Handball-WM 2021 in Ägypten

DHB-Team bei der WM 2021: Der Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft

Alfred Gislason vor dem Log zur Handball-WM 2021 in Ägypten.
+
Handball-Bundestrainer Alfred Gislason nominiert für die WM 2021 in Ägypten 20 Spieler.

Die Handball-WM 2021 findet vom 13. bis zum 31. Januar 2021 in Ägypten statt. Das DHB-Team gehört aufgrund vieler Absagen nicht zu den Favoriten. Der WM-Kader im Überblick.

  • Die Handball-WM 2021 findet vom 13. bis zum 31. Januar 2021 in Ägypten statt.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie haben zahlreiche Top-Stars auf eine WM-Teilnahme verzichtet.
  • Auch das DHB-Team von Trainer Alfred Gislason muss prominente Ausfälle verkraften.
  • Der Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft im Überblick.

München/Kairo - Die Handball-WM 2021 in Ägypten wird unter ganz besonderen Bedingungen stattfinden. Der Grund ist die Coronavirus-Pandemie, die die ganze Welt betrifft.

Kurz vor dem Turnierbeginn wurde zunächst festgelegt, dass die Hallen doch zu 20 Prozent mit Zuschauern gefüllt werden dürfen. Anders als beispielsweise in der HBL in Deutschland hätten also seit längerer Zeit wieder Fans bei den Spielen dabei sein dürfen. Doch kurz darauf wurde die Entscheidung wieder revidiert und das Turnier findet doch ohne Fans statt.

Handball-WM 2021: Corona-Sorgen - DHB-Kader ohne Wienczek, Weinhold und Co.

Im Vorfeld hatten schon einige Leistungsträger dem DHB-Team für die WM 2021 in Ägypten aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Das DHB-Team trifft bei der Handball-WM 2021 in der Vorrunde auf Uruguay, die Kapverden und Ungarn.

Aufgrund der besonderen Situation hat die IHF die Regelung im Vorfeld der Handball-WM bei der Kader-Nominierung angepasst. So dürfen die Nationalmannschaften kurz vor Turnierbeginn einen 20-Mann-Kader benennen. Früher war dieser auf 16 Spieler beschränkt.

Am Vorabend der jeweiligen WM-Partien müssen die Nationaltrainer dann 16 Spieler nominieren. Der Kader kann aber vor jedem WM-Spiel immer wieder angepasst werden.

Trainer Alfred Gislason, der das DHB-Team erstmals bei einem großen Turnier betreut, strich kurzfristig noch Christian Dissinger aufgrund fehlender Fitness aus dem WM-Kader. Der Europameister von 2016 hat Trainingsrückstand und ist daher von seiner Bestform entfernt.

„Wir haben offen miteinander geredet und sind uns einig, dass Christian leider nicht für die WM bereit ist. Seine Trainingspausen aufgrund mehrerer Quarantänen und einer eigenen Erkrankung waren insgesamt zu lang, so dass er nicht bereit für die Belastungen eines solch langen Turniers ist“, sagte der Bundestrainer.

Die Champions-League-Sieger vom THW Kiel um Hendrik Pekeler und Steffen Weinhold sowie Finn Lemke von der MT Meldungen hatten bereits im Vorfeld der Handball-WM ihren Verzicht aus familiären Gründen erklärt. Patrick Wiencek, Franz Semper, Tim Suton und Fabian Wiede verpassen die Handball-WM verletzungsbedingt.

Handball WM 2021: DHB-Team - Der Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft im Überblick

Tor

RückennummerNameVereinGeburtsdatumLänderspiele/Tore*
1Johannes BitterTVB Stuttgart02.09.1982156/1
12Silvio HeinevetterMT Melsungen21.10.1984195/3
33Andreas WolffKS Vive Kielce/Polen03.03.1991102/13

Linksaußen

3Uwe GensheimerRhein-Neckar Löwen26.10.1986188/919
31Marcel SchillerFrisch Auf! Göppingen15.08.199110/39

Rückraum links

35 Julius KühnMT Meldungen01.04.199366/209
38Fabian BöhmTSV Hannover-Burgdorf24.06.198943/70
39Lukas StutzkeBergischer HC14.01.19981/0
95Paul DruxFüchse Berlin07.02.199594/176

Rückraum Mitte

15Juri KnorrGWD Minden09.05.20003/5
20Philipp WeberDHfK Leipzig15.09.199233/85
22Marian MichalczikFüchse Berlin01.02.199723/22

Rückraum rechts

25Kai HäfnerMT Melsungen10.07.198994/206
77David SchmidtBergischer HC19.10.199310/10
96Antonio MetznerHC Erlangen27.06.19961/5

Rechtsaußen

9Tobias ReichmannMT Melsungen27.05.198895/297
73Timo KastenigMT Melsungen25.06.199518/52

Kreis

4Johannes GollaSG Flensburg-Handewitt05.11.199713/31
18Sebastian FirnhaberSC Erlangen18.04.19942/4
42Moritz PreussSC Magdeburg22.02.19956/6

*Stand 12. Januar 2021

(smk)

Auch interessant

Kommentare