„Alles-Oder-Nichts-Spiel“ für DHB-Team

Handball-WM: Deutschland gegen Spanien gefordert - das Schlüsselspiel heute live im Free-TV und im Live-Stream

Julius Kühn am Ball.
+
Julius Kühn am Ball.

Deutschland braucht in der Hauptrunde der Handball-WM unbedingt einen Sieg gegen Spanien - das Spiel wird heute live im Free-TV und im Live-Stream übertragen.

München - Noch befindet sich die deutsche Mannschaft nicht im Turnier-Rhythmus bei dieser Handball-WM. Wie auch? Das erste Spiel gegen Uruguay glich einem Trainingsspiel und konnte mit 43:14 locker gewonnen werden. Das zweite Gruppenspiel fiel aus wegen der zahlreichen Coronafälle bei Gegner Kap Verde. Und im letzten Vorrundenmatch musste sich Deutschland Ungarn knapp mit 28:29 geschlagen geben.

Zwar konnte Bundestrainer Alfred Gislason die spielfreien Tage nutzen, um mit seiner Mannschaft zu trainieren. Doch war der deutschen Mannschaft gegen Ungarn in der ein oder anderen Situation fehlende Abstimmung und Spielpraxis durchaus anzumerken.
In der Hauptrunde steht heute gleich ein „Alles-Oder-Nichts-Spiel“ gegen Spanien an. Verliert das DHB-Team, kann man es nicht mehr aus eigener Kraft ins Viertelfinale schaffen. „Uns ist bewusst, dass wir für das Weiterkommen wahrscheinlich die nächsten drei Spiele gewinnen müssen“, ist sich Kapitän Uwe Gensheimer der brenzligen Situation bewusst, „und damit wollen wir gegen Spanien beginnen.“

Gislason tüftelt an Matchplan gegen Deutschlands Hauptrundengegner Spanien: „Nutze jede Minute, die ich habe“

Gislason weiß, dass es einen sehr guten Matchplan braucht, um gegen die Spanier zu gewinnen. „Ich nutze jede Minute, die ich habe“, sagte er nach der Ankunft im Team-Hotel. „Sie machen wenig Fehler, da muss so gut wie alles passen. Wir müssen einen sehr guten Tag haben.“

Neben einem funktionierenden Matchplan braucht es jedoch ebenso eine Leistungssteigerung im Tor und von Uwe Gensheimer, der noch deutlich Luft nach oben zu haben scheint. Gislason ließ ihn in der zweiten Hälfte gegen Ungarn lange auf der Bank schmoren. Gegen Spanien braucht er eine Top-Leistung von seinem Kapitän. „Wir werden mit Vollgas in die Hauptrunde gehen“, versichert dieser und schiebt hinterher: „Es ist noch nichts verloren.“

Die nächsten beiden Hauptrundengegner der deutschen Mannschaft heißen Brasilien (Samstag) und Polen (Montag).

Anwurf zwischen Spanien und Deutschland ist heute um 20.30 Uhr. Die Partie wird live im Free-TV übertragen.

Deutschland trifft auf Spanien: Die Handball-WM 2021 heute live im Free-TV beim ZDF

Das erste Hauptrundenspiel des DHB-Teams wird live im Free-TV im ZDF übertragen. Die Übertragung mit den Vorberichten beginnt um 20.15 Uhr mit Moderator Yorck Polus und Experte Sören Christophersen. Kommentieren werden Christoph Hamm und Markus Baur.

Spanien - Deutschland: Die Handball-WM 2021 heute im kostenlosen ZDF-Live-Stream

Darüber hinaus wird das ZDF einen kostenlosen Live-Stream zur Verfügung stellen, mit dem Sie das Schlüsselspiel für die deutsche Mannschaft auch via Laptop oder mit der App (iTunes/Android) auf dem Tablet oder Smartphone verfolgen können.

Spanien gegen Deutschland: Die heutige Übertragung der Handball-WM auf einen Blick

TVZDF
Live-Streamzdf.de
Live-Tickertz.de
HighlightsZDF

Handball-WM heute im Live-Ticker bei tz.de: Deutschland mit Schicksalsspiel gegen Spanien

Wenn es für die deutsche Mannschaft gegen Spanien um alles geht, dann berichten wir von diesem Spiel natürlich in einem Live-Ticker. Dort verpassen Sie kein Highlight und werden vor und nach dem Spiel mit allen wichtigen Infos rund um die deutsche Mannschaft und die Handball-WM 2021 versorgt. (kus)

Auch interessant

Kommentare