Cilic besiegt

Alexander Zverev in Shanghai im Achtelfinale

+
Alexander Zverev steht nach dem Sieg über Marin Cilic im Achtelfinale des Turniers von Shanghai Foto: Wu Hong

Shanghai (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev steht beim Masters-Turnier in Shanghai im Achtelfinale. Der 19 Jahre alte Hamburger setzte sich gegen den an Nummer acht gesetzten Kroaten Marin Cilic in drei Sätzen 3:6, 6:3, 6:2 durch.

Nach knapp zwei Stunden entschied Zverev die Zweitrundenpartie gegen den US-Open-Sieger von 2014 für sich. Der Turniersieger von St. Petersburg trifft jetzt auf den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga. Die Nummer neun der Setzliste hatte in der ersten Runde den Bayreuther Florian Mayer bezwungen.

Spielplan

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Während Live-Übertragung: Mädchen von 160 km/h schnellem Baseball getroffen
Während Live-Übertragung: Mädchen von 160 km/h schnellem Baseball getroffen
Boxen: So endete der WM-Kampf zwischen Gennadi „GGG“ Golowkin gegen Saúl „Canelo“ Álvarez
Boxen: So endete der WM-Kampf zwischen Gennadi „GGG“ Golowkin gegen Saúl „Canelo“ Álvarez
Real Madrid unterliegt daheim Betis Sevilla 0:1
Real Madrid unterliegt daheim Betis Sevilla 0:1
Hoffenheim und Hertha ohne Glück - Köln mit Fan-Ärger
Hoffenheim und Hertha ohne Glück - Köln mit Fan-Ärger

Kommentare