„Fantastischer nächster Schritt“

Moderatorin kommt direkt von der Konkurrenz - Sie ist das neue Gesicht bei Sky Sports News

Amina Ndao im Stadion von Salzburg.
+
Amina Ndao wird in Zukunft bei Sky Sports News HD zu sehen sein.

Amina Ndao wird in dieser Woche erstmals als Moderatorin bei Sky Sport News HD zu sehen sein. Die 27-Jährige kommt vom Konkurrenten DAZN.

Unterföhring - Seit einigen Jahren schon läuft in Deutschland nun der erste Sport-Nachrichten-Sender im Fernsehen. Zunächst nur verschlüsselt, inzwischen aber auch frei empfangbar. Wer also Bock auf 24 Stunden Sport-Berichterstattung hat, der ist bei Sky Sports News genau richtig.

Der Sender war und ist auch immer wieder ein Sprungbrett für talentierte TV-Moderatoren:innen. So unternahmen in den vergangenen Jahren die heutige RTL-Moderatorin Jana Azizi oder das heutige Sport1-Gesicht Laura Papendick ihre ersten Schritte vor der Sport-Kamera.

Nun folgt der nächste „Youngster“. Wie DWDL.de berichtet, wird Amina Ndao am kommenden Mittwoch erstmals bei Sky Sport News im Einsatz sein. Die 27-Jährige wird den „Frühreport“ übernehmen. Besonders pikant: Ndao wechselt von Konkurrent DAZN, wo sie seit 2018 in der Champions League und der 2. Liga im Einsatz war, zu Sky. Darüber hinaus hat Ndao seit August 2020 auch den Podcast „Sportgeflüster“.

Amina Ndao (Sky Sport News): Sie ist das neue Gesicht! Moderatorin kommt direkt von der Konkurrenz 

Jenne Beckmann, Redaktionsleiter von Sky Sport News, zeigt sich angetan von der Nürnbergerin: „Amina Ndao lebt für den Sport in all seinen emotionalen Facetten und bringt Erfahrungen vor, aber auch hinter der Kamera ins Team von Sky Sport News.“

Und was sagt Ndao? Die ist natürlich begeistert.  „Seit ich denken kann, übt der Sport auf mich eine ganz besondere Faszination aus“, verrät sie: „Meiner ersten großen Liebe nicht nur privat, sondern auch beruflich nachzugehen, war immer mein Traum und die neue Herausforderung bei Sky Sport News ist ein fantastischer nächster Schritt.“ Und wer weiß, vielleicht sehen wir Amina Ndao in Zukunft dann auch irgendwann bei RTL oder Pro Sieben. (smk)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare