AS Rom verteidigt Rang zwei - Wichtiger Sieg gegen Neapel

+
Miralem Pjanic (l) erzielte für denm AS Rom den Siegtreffer. Foto: Alessandro Di Meo

Rom (dpa) - Der AS Rom hat mit einem wichtigen Heimsieg Rang zwei in der italienischen Serie A verteidigt und einen Schritt in Richtung erneute Champions-League-Qualifikation gemacht. Gegen den SSC Neapel gewann das ersatzgeschwächte Team von Trainer Rudi Garcia 1:0 (1:0).

Der Bosnier Miralem Pjanic erzielte mit einem Rechtsschuss das einzige Tor des Spiels (25. Minute). Vize-Meister Rom, der gegen Neapel auf die verletzten Gervinho und Francesco Totti verzichten musste, feierte erst seinen vierten Ligasieg im Jahr 2015 und bleibt auch nach dem 29. Spieltag der italienischen Fußball-Meisterschaft in jedem Fall auf Rang zwei. Neapel hat bereits neun Zähler Rückstand auf Rom und muss sogar um die Europa-League-Qualifikation bangen.

Statistik Roma - Napoli

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So sehen Sie die Australian Open 2018 live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie die Australian Open 2018 live im TV und im Live-Stream
Video: Mann über Bord! Dramatische Rettung beim Volvo Ocean Race
Video: Mann über Bord! Dramatische Rettung beim Volvo Ocean Race
DHB-Auswahl muss zittern: EHF verhandelt Slowenien-Protest
DHB-Auswahl muss zittern: EHF verhandelt Slowenien-Protest
Skiflug-WM: "Friederike", Freitag und ein kranker Trainer
Skiflug-WM: "Friederike", Freitag und ein kranker Trainer

Kommentare