Paralympics

Auftaktniederlage für deutsche Sitzvolleyballer

Sitzvolleyball
+
Die deutschen Sitzvolleyballer (l) hatten gegen den Iran keine Chance.

Die deutschen Sitzvolleyballer haben das Auftaktspiel bei den Paralympics deutlich verloren. Gegen den Iran verlor das Team von Bundestrainer Michael Merten in Tokio klar mit 0:3 (23:25, 16:25, 17:25).

[Tokio - ]Überragend beim Sieger war der 2,46 Meter große Morteza Mehrzad, der für 18 Punkte sorgte. Am Montag geht es für die deutsche Mannschaft im zweiten Match der Gruppe B gegen China. [dpa]

Auch interessant

Kommentare