1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Augenlicht verloren: Handballer spielt wieder

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Karol Bielecki hat ein umjubeltes Comeback gefeiert
Karol Bielecki hat ein umjubeltes Comeback gefeiert © Getty

Mannheim - Fast auf den Tag genau sechs Wochen nach seinem tragischen Unfall hat der polnische Handball-Nationalspieler Karol Bielecki ein umjubeltes Comeback gefeiert.

Der Rückraum-Shooter, der bei einem Länderspiel gegen Kroatien sein linkes Augenlicht verlor, markierte am Donnerstagabend im ersten Testspiel der Rhein-Neckar Löwen beim 35:27 gegen den Regionalligisten TSB HN-Horkheim das Tor zum 1:0. Bielecki, der mit einer Schutzbrille agierte, spielte die erste Halbzeit durch und wurde von den 700 Besuchern mit einem Plakat, besten Genesungswünschen und viel Beifall empfangen.

dpa

Auch interessant

Kommentare