Match gegen Johanna Konta

Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open 2016 live im TV und Live-Stream

+
Freudenschrei: Angelique Kerber nach ihrem Viertelfinale-Sieg gegen Angstgegnerin Victoria Azarenka. 

Melbourne - Angelique Kerber steht sensationell im Halbfinale der Australian Open 2016. So sehen Sie das Match gegen Johanna Konta live im TV und Live-Stream.

Update vom 15. Januar 2017: Die Australian Open 2017 sind der erste Höhepunkt der Tennis-Saison. Wir sagen Ihnen hier, wo Sie das Grand-Slam-Turnier in Melbourne live im TV und im Live-Stream sehen können.

Das hätten wohl nur die wenigsten gedacht! Nach insgesamt zehn Wettkampf-Tagen und einigen umkämpften Matches steht Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open 2016. Im Viertelfinale setzte sich die Kielerin glatt in zwei Sätzen (6:3, 7:5) durch - und das gegen Angstgegnerin Victoria Azarenka. Zuvor hatte sie alle sechs Duelle gegen die Weißrussin verloren. "Ich kann es gar nicht in Worte fassen", gab Kerber nach dem Spiel zu Protokoll. "Ich bin einfach nur happy, dass ich sie endlich geschlagen habe und hier erstmals im Halbfinale stehe". Auf dem Weg dorthin schaltete die 28-Jährige in den ersten drei Runden die Japanerin Misaki Doi, die Rumänin Alexandra Dulgheru, die US-Amerikanerin Madison Brengle aus. Vor allem gegen Doi hatte sie schwer zu kämpfen, musste sogar einen Matchball abwehren. Die Tatsache, dass sie es nun bis ins Halbfinale geschafft hat, beeindruckt sogar Tennis-Legende Boris Becker (und Trainer des Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic): "Großes Kompliment. Angie ist eine Kämpfernatur. Sie hat es geschafft, bei einem großen Rückstand die Nerven zu behalten und an sich zu glauben." Nach dem Sieg im deutschen Achtelfinale gegen Annika Beck folgte nun der Triumph über Azarenka. Im Halbfinale der Australian Open 2016 ist Angelique Kerber formell Favorit. 

Dort trifft sie auf die Engländerin Johanna Konta. Die Britin wird aktuell nur auf Rang 47 der Weltrangliste geführt - und ist somit die wohl größte Überraschung des gesamten Turniers. Ohne großen Druck besiegte die 24-Jährige nacheinander große Namen wie Venus Williams und Ekaterina Makarova. Auftritte, die beeindruckten.

Einziger Wermutstropfen für Tennis-Fans: der Spielbeginn. Fans müssen sehr früh aufstehen, um das Halbfinal-Match verfolgen zu können. Um 3.30 Uhr wird nämlich zuerst das erste Halbfinale ausgetragen. Dort trifft Topfavoritin Serena Willimas auf die Polin Agnieszka Radwanska. Erst danach wird es ernst für Angelique Kerber ernst. Was allerdings bedeutet, dass ein genauer Spielbeginn noch nicht feststeht - sondern sich nach der Spieldauer des ersten Halbfinals richtet. Geht man aber von einer durchschnittlichen Spiellänge von zwei Stunden aus, dürfte das Spiel spätestens um sechs Uhr beginnen.

Wie Sie das Halbfinale-Match der Australian Open 2016 zwischen Angelique Kerber und Johanna Konta live im TV und Live-Stream verfolgen können, erfahren Sie in unserem TV-Guide. 

Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open 2016: Live im Free-TV bei Eurosport 1

Der Free-TV-Sender Eurosport hat seinen Vertrag für die Übertragungs-Rechte der Australian Open bis zum Jahr 2021 verlängert. Somit strahlt der Sender heute Nacht auch das Halbfinale-Match zwischen Angelique Kerber und ihrer britischen Kontrahentin Johanna Konta live und exklusiv auf Eurosport 1 aus.

Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open 2016: Live im Pay-TV auf Eurosport 1 in HD

Parallel zum Free-TV-Angebot besteht die Möglichkeit, sich die Partie auf dem Sender Eurosport 1 anzusehen - und zwar im hochauflösenden HD-Format. Dieser Kanal kann über den Pay-TV-Sender Sky empfangen werden. Sky-Abonnenten können also auswählen zwischen der Free-TV-Übertragung oder der Pay-TV-Variante. Die Übertragung beginnt - wie im Free-TV - auch um 3.30 Uhr mit dem ersten Halbfinale. Ist dieses beendet, folgt das zweite Match zwischen Angelique Kerber gegen Johanna Konta.

Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open 2016: Live-Stream über den Eurosport-Player

Wer während des Spiels nicht zu Hause ist (oder nicht mehr) kann das Halbfinal-Match auch bequem mobil verfolgen. Den Live-Stream zur Übertragung auf Eurosport bietet der Eurosport Player.Dieser Online-Dienst kostet monatlich 6,99 Euro - kann aber jederzeit gekündigt werden. Ist ein Abonnement abgeschlossen, kann der User über alle mobile Endgeräte (Tablet, Laptop, Smartphone) auf die exklusiven Inhalte aller Eurosport-Sender zugreifen. Zudem gibt es Zusatz-Features: Enthalten ist beispielsweise eine Rückblick-Option, in der eine Spielsituation mehrfach angesehen werden kann. Apple-User finden die Eurosport-Player-App zum Download im iTunes-Store, Android-Nutzer werden im Google-Play-Store fündig. Der Download der Applikation ist kostenlos.

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein und das wiederum kann zu hohen Kosten führen.

Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open 2016: Live-Stream ohne den Eurosport Player 

Natürlich kann es vorkommen , dass man unterwegs ist und gleichzeitig keinen Eurosport-Player-Abo hat beziehungsweise abschließen will. In diesem Fall gibt es im Internet zahlreiche Möglichkeiten, kostenlos das Match zu verfolgen. Allerdings ist in den meisten Fällen die Bild- und Tonqualität deutlich schlechter. Zudem ist die Legalität solcher Live-Streams nicht gänzlich geklärt. Mehr zu diesem Thema haben wir bereits zusammengefasst. Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann sich an unserer Liste an legalen und kostenfreien Live-Streams orientieren.

Angelique Kerber im Halbfinale der Australian Open 2016: Das Match in unserem Live-Ticker

Sie wollen alle Infos, Hintergründe und Spielsituationen? Wir berichten über das Halbfinale der Australian Open 2016 mit Spielbeginn in unserem Live-Ticker. In unserem Ticker verpassen Sie einen wichtigen Moment im Match von Angelique Kerber gegen Johanna Konta: Kein Ass, kein Spiel, keinen Satz und natürlich auch keinen Matchball!

Halbfinale der Australian Open 2016: So weit kamen Angelique Kerber und Johanna bei diesem Turnier in der Vergangenheit

Spielerin

Australian-Open 2013

Australian Open 2014

Australian Open 2015

Angelique Kerber 

Achtelfinale

Achtelfinale

1. Runde 

Johanna Konta 

 --- 

 --- 

 --- 

lp

Auch interessant

Meistgelesen

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben
Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben
So sehen Sie die French Open 2017 live im Free-TV und Live-Stream
So sehen Sie die French Open 2017 live im Free-TV und Live-Stream
EuroLeague: Erster türkischer Triumph durch Fenerbahce
EuroLeague: Erster türkischer Triumph durch Fenerbahce

Kommentare