Bahnrad-WM: Vogel holt Gold im Keirin

+
Kristina Vogel sammelt weiter WM-Titel. Foto: Andy Rain

London (dpa) - Teamsprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in London die Goldmedaille im Keirin gewonnen.

Die 25 Jahre alte Erfurterin siegte am Donnerstag in der olympischen Disziplin vor der elfmaligen Weltmeisterin Anna Meares (Australien) und Rebecca James (Großbritannien). Sie holte damit nach Bronze im Teamsprint ihre zweite Medaille bei der WM in London. Insgesamt war es bereits der siebte WM-Titel ihrer Karriere.

WM-Homepage

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale
Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale

Kommentare