Nicht von der Schule heimgekommen: Enes (8) wird vermisst - Suchaktion läuft

Nicht von der Schule heimgekommen: Enes (8) wird vermisst - Suchaktion läuft

Ehrung für Golf-Profi

Bayerischer Verdienstorden für Bernhard Langer

+
Golflegende Bernhard Langer (rechts) wurde am Dienstag in München von Staatsminister Thomas Kreuzer (CSU) mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.

München -  Golflegende Bernhard Langer wurde am Dienstag in München mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. "Für seine hervorragenden Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk."

Bernhard Langer wwar bereits 2012 vom Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet worden. Der in Anhausen bei Augsburg geborene Golf-Profi erhielt diesen Orden laut Pressemitteilung der Staatskanzlei "für seine hervorragenden Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk". Da Langer im vergangenen Jahr an der offiziellen Verleihung im Rahmen einer Feierstunde in München nicht teilnehmen konnte, hat ihm Staatsminister Thomas Kreuzer (CSU) am Dienstag den Orden ausgehändigt.

Langer wurde im Jahr 2009 bereits mit dem Bayerischen Sportpreis ausgezeichnet. Er hat in der Vergangenheit bereits zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Unter anderem ist er Träger des Silbernen Lorbeerblatts, des Bundesverdienstkreuzes und wurde von Großbritanniens Königin Elisabeth zum Honorary Officer of the Most Excellent Order of the British Empire ernannt.

Der Bayerische Verdienstorden wird „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“ verliehen. Die Zahl seiner lebenden Träger ist auf 2.000 begrenzt. Mit Bernhard Langer gibt es derzeit 1.752 lebende Träger des Bayerischen Verdienstordens.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall im Training: Junger Rad-Profi liegt im Koma
Schrecklicher Unfall im Training: Junger Rad-Profi liegt im Koma
Markus Beyer (†47): Ex-Trainer bestätigt Todesursache - „Er hat den Kampf verloren“
Markus Beyer (†47): Ex-Trainer bestätigt Todesursache - „Er hat den Kampf verloren“
Jenseits der Öffentlichkeit: Keke Rosberg wird 70
Jenseits der Öffentlichkeit: Keke Rosberg wird 70
Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich
Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich

Kommentare