Beachvolleyball

Beach-Duo Borger/Sude gewinnt Endspiel des World Tour Finals

Borger
+
Gold beim World Tour Final für Karla Borger.

Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude haben überraschend das Finale des World Tour Finals gewonnen.

Cagliari - Das Duo aus Düsseldorf setzte sich im Finale in Cagliari gegen die Kanadierinnen Sarah Pavan und Melissa Humana-Paredes durch. Borger/Sude gewannen das Endspiel auf Sardinien unerwartet klar mit 2:0 (21:13, 23:21).

Zuvor hatte das Duo am Samstag im Halbfinale gegen die Russinnen Nadeshda Makrogusowa/ Swetlana Cholomina mit 2:1 (21:13, 20:22, 15:11) gewonnen. Die 32-jährige Borger und die 34-jährige Sude waren nur als Gruppendritte ins Viertelfinale eingezogen. dpa

Auch interessant

Kommentare