Bericht: Senna beginnt Formel-1-Karriere

+
Bruno Senna, NNeffe von Ayrton Senna, startet 2010 in der Formel 1.

São Paulo - Bruno Senna steht 2010 vor seiner Formel-1- Premiere. Der Neffe des 1994 tödlich verunglückten Ayrton Senna unterschrieb nach brasilianischen Medienberichten einen Vertrag beim spanischen Campos-Team.

Das Engagement des 26-jährigen Brasilianers solle schon nächste Woche offiziell publik gemacht werden, hieß es. Auch das Campos-Team gibt 2010 seine Premier in der Königsklasse des Motorsports. Der Vertrag wurde nach Berichten brasilianischer Medien und des deutschen “Motorsport-Magazins“ bereits am vergangenen Sonntag unterzeichnet. Senna muss den Angaben zufolge keine Sponsoren mitbringen, da Campos mit Zuschüssen der spanischen Stadt Murcia rechnet, wo das Team seinen Sitz hat.

Die offizielle Bekanntgabe solle schon in der Woche nach dem letzten Formel-1-Lauf der Saison in Abu Dhabi am kommenden Sonntag erfolgen, wenn man sich bis dahin auf den zweiten Campos-Piloten geeinigt habe, berichtete “Motorsport-Magazin“. In Brasilien hieß es, dass der derzeitige McLaren-Testfahrer Pedro de la Rosa vermutlich Sennas Teampartner werde. Brunos Onkel Ayrton Senna war im Mai 1994 in Imola tödlich verunglückt und gilt in Brasilien als Rennfahrer- Legende.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos
„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos
Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Premiere von Film geplatzt - Darum müssen Fans von Michael Schumacher noch länger warten
Premiere von Film geplatzt - Darum müssen Fans von Michael Schumacher noch länger warten

Kommentare