1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Bilder: Schumacher-Sohn Mick als Rennfahrer vorgestellt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
1 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
2 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © Bongarts/Getty Images
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
3 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
4 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
5 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
6 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
7 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
8 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
9 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
10 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
11 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
12 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
13 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
14 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
15 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
16 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
17 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa
Mick Schumacher, Formel 4, Oschersleben
18 / 18Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines berühmten Vaters. Am Mittwoch wurde der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 4 vorgestellt. Bilder aus Oschersleben. © dpa

Auch interessant

Kommentare