Boll erreicht Viertelfinale beim Weltcup

+
Timo Boll.

Moskau - Tischtennis-Profi Timo Boll (Düsseldorf) steht beim Weltcup in Moskau im Viertelfinale. Der zehnfache Europameister gewann am Samstag auch sein drittes Vorrundenmatch.

Damit qualifizierte sich Boll als ungeschlagener Gruppenerster für die K.o.-Runde am Abend.

Gegen Lokalmatador Alexei Smirnow (Russland) unterstrich Boll mit einem souveränen 4:1-Sieg seine Ambitionen auf den dritten Weltcup- Erfolg. Der deutsche Ausnahmespieler hatte das mit 150 000 Dollar (101 000 Euro) dotierte Turnier bereits 2002 und 2005 für sich entschieden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Michael Schumacher: Tochter zollt Papa Schumi mit besonderer Aktion Tribut
Michael Schumacher: Tochter zollt Papa Schumi mit besonderer Aktion Tribut
Federer wirft Djokovic raus - Zverev unter Druck
Federer wirft Djokovic raus - Zverev unter Druck

Kommentare