1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Boxen: So sehen sie Saúl Álvarez gegen Julio César Chávez Jr. heute live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Müller

Kommentare

Canelo Alvarez bei einem öffentlichen Box-Training vor dem Kampf gegen Julio Cesar Chavez Jr.
Canelo Alvarez bei einem öffentlichen Box-Training vor dem Kampf gegen Julio Cesar Chavez Jr. © AFP

Las Vegas - Am Samstag werden nicht nur die mexikanischen Boxfans ihre Augen auf Las Vegas richten. Wir verraten Ihnen, wo Sie den Boxkampf zwischen Saúl „Canelo“ Álvarez und Julio César Chávez Jr. heute live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 8. September 2017: Die World Boxing Super Series macht am Samstag Station in der Berliner Max-Schmeling-Halle. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie den WM-Kampf im Boxen zwischen Marco Huck und Oleksandr Usyk live im TV und Livestream sehen können.

Update vom 12. Mai 2017: Box-Fans dürfen sich auf den nächsten Kampf von „K.o.-Prinz“ Vincent Feigenbutz freuen. Der tritt am Samstag gegen Norbert Nemesapati an und Sie können live per TV-Übertragung oder im Live-Stream dabei sein

Am Samstag ist es soweit: In Las Vegas treffen in der T-Mobile Arena die mexikanischen Box-Giganten Saúl „Canelo“ Álvarez und Julio César Chávez Jr. aufeinander. Knapp eine Woche nach dem Kampf Klitschko gegen Joshua geht es im US-Bundesstaat Nevada rund. Gut 16.500 Zuschauer werden den ausverkauften Kampf in der Arena verfolgen, viele weitere live im TV oder im Internet. In Mexiko ist der Kampf das Box-Ereignis des Jahres.

Saúl Álvarez: „Canelo“ will mehr

Die einzige Niederlage in der Karriere von Saúl „Canelo“ Álvarez unterlief dem Mexikaner gegen den wohl besten Boxer des letzten Jahrzehnts, gegen Floyd Mayweather Jr. im Jahr 2013. Ansonsten ist die Weste des 1,75 Meter großen Boxers weiß. Gerade der im vergangenen September eingefahrene K.o.-Sieg über den Engländer Liam Smith begeisterte seine Fans. „Canelo ist ein Fighter und er kann tolle Kombinationen schlagen“, so Chávez Jr., der am Samstag sein Gegner ist.

Julio César Chávez Jr.: Profi seit 14 Jahren

Nach der Niederlage im April vor zwei Jahren gegen Andrzej Fonfara meldete sich der Sohn des legendären Julio César Chávez Senior mit zwei Siegen gegen Marcos Reyes und den deutschen Dominik Britsch eindrucksvoll zurück. Am Samstag soll nun der nächste folgen, Chávez Jr. ist hoch motiviert: „Dieser Kampf zwischen mir und Canelo ist ein Kampf um Ehre und Stolz. Ich freue mich, dass ich diesen Kampf bekommen habe. Dies ist der Kampf, den ich immer wollte.“

Im Alter von nur 17 Jahren begann die Profi-Karriere des Mexikaners, schnell stieg er in den Ranglisten auf. Im Juni 2011 kämpfte er erstmals um den WM-Titel der WBC im Mittelgewicht und besiegte dort den Deutschen Sebastian Zbik nach Punkten. Auch die Titelverteidigung gelang, im Anschluss rutschte Chávez Jr. aber ab und führte nicht mehr das Leben eines Profisportlers. Vor einer seiner Titelverteidigungen wurde er sogar wegen Alkohol am Steuer verhaftet. Nach dem negativen Höhepunkt seiner Karriere - der Niederlage gegen den Polen Andrzej Fonfara vor zwei Jahren - hat sich Chávez Jr. aber wohl wieder aufrappeln können und ist für den Kampf gegen Saúl Álvarez wieder in körperlicher Top-Form.

Saúl „Canelo“ Alvarez - Julio Cesar Chavez Jr.: Kampf wird heute nicht im TV übertragen

Schlechte Nachrichten für alle Box-Fans: In Deutschland wird das große Box-Event sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV nicht übertragen. Die typischen Sender, die Boxen übertragen, wie RTL, Sky, Sat.1 oder Eurosport, verzichten auf eine Übertragung. Und auch das Onlineportal ran.de, welches häufig Boxen zeigt, bietet keinen Live-Stream zum Duell Saúl „Canelo“ Alvarez gegen Julio César Chávez Jr. an. 

Saul „Canelo“ Alvarez - Julio Cesar Chavez Jr.: Boxen heute live bei DAZN

Exklusiv zeigt heute der Online-Streamingdienst DAZN das Duell zwischen Saul „Canelo“ Alvarez und Julio Cesar Chavez Jr. im Live-Stream. Ab 3 Uhr überträgt DAZN live auf der Homepage. Allerdings kostet der Streamingdienst 9,99 Euro im Monat. Allerdings für alle Neukunden gibt es eine gute Nachricht. Den ersten Monat gucken Sie gratis! Also können die Box-Fans sich auf einen richtig heißen Kampf freuen.

Saúl „Canelo“ Alvarez - Julio Cesar Chavez Jr.: Boxen heute live im Internet

Als Pay-Per-View-Option gibt es allerdings eine Möglichkeit, den Box-Kampf über den amerikanischen Sender HBO zu sehen. Hier können Sie aus einer Vielzahl an Online-Anbietern den für Sie passenden auswählen. Die Kosten für die Übertragung finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten.

Saúl „Canelo“ Alvarez - Julio Cesar Chavez Jr.: Boxen heute im kostenlosen Live-Stream

Im Internet finden sich natürlich auch zahlreiche kostenlose Alternativen, um den Boxkampf zwischen Saúl „Canelo“ Alvarez und Julio Cesar Chavez Jr. anzuschauen. Allerdings müssen Sie bei diesen meist ausländischen Live-Streams mit deutlich schlechterer Bildqualität, häufig andersprachigen Kommentatoren und nervigen Werbe-Pop-Ups zurechtkommen. 

Des Weiteren befinden Sie sich dabei in einer rechtlichen Grauzone, denn: Der Status solcher Live-Streams ist gesetzlich nicht vollends geklärt. Damit Sie sich absichern können, haben wir für Sie eine Liste der legalen und kostenlosen Streaming-Dienste zusammengetragen. Und auch eine Liste der besten Sport-Live-Streams haben wir für Sie erstellt. 

Canelo Alvarez - Julio Cesar Chavez Jr.: Die mexikanischen Boxer im Vergleich

Saúl ÁlvarezJulio César Chávez Jr.
Alter2631
Geburtstag18. Juli 199016. Februar 1986
GeburtsortTlajomulco de Zúñiga (Mexiko)Culiacán (Mexiko)
Größe1,75 m1,83 m
Gewicht75 kg72 kg
StilLinksauslageLinksauslage
KampfnameCanelo, CinnamonJC Jr
Profikämpfe5054
Siege4850
durch K.o.3432
Niederlagen12
TrainerJose „Chepo“ ReynosoIgnacio „Nacho“ Beristain
Profi-Titelehemals Weltmeister WBC, WBA im Halbmittelgewicht, WBC im Mittelgewicht, aktueller Weltmeister WBOehemals WBC im Mittelgewicht

Auch interessant

Kommentare