1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Chicago Sky holen erstmals Meisterschaft in WNBA

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Chicago Sky - Phoenix Mercury
Die Spielerinnen von Chicago Sky feiern den Sieg über Phoenix Mercury im WNBA-Finale © Paul Beaty/AP/dpa

Die Chicago Sky sind zum ersten Mal Meister in der WNBA. Das Frauen-Basketball-Team gewann 80:74 gegen die Phoenix Mercury und holte damit den entscheidenden dritten Sieg in der Final-Serie der nordamerikanischen Profi-Liga.

Chicago - Bereits 2014 hatten sich die beiden Teams im Finale getroffen, damals holte Phoenix den Titel. WNBA-Star Candace Parker holte damit schon in ihrer ersten Saison in ihrer Heimatstadt Chicago den erhofften Titel für ihr neues Team. Sie hatte zuvor seit 2008 nur für die Los Angeles Sparks gespielt und dort bereits die Meisterschaft gewonnen.

Insgesamt haben die Mercury die Meisterschaft schon drei Mal gewonnen und verpassten es durch die Niederlage nun, mit den Rekordhaltern Seattle Storm, Houston Comets und Minnesota Lynx gleichzuziehen. Die deutsche Nationalspielerin Satou Sabally hatte mit den Dallas Wings in der ersten Runde der Playoffs gegen Chicago verloren. dpa

Auch interessant

Kommentare