Fight in Stuttgart

So sehen Sie den Boxkampf zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim heute live im TV und Live-Stream

+
Bereits vor dem Kampf ging es zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim ordentlich zur Sache. 

Am 7. Oktober steigen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim in den Ring - wir verraten, wie Sie den Kampf in Stuttgart heute live im TV und Live-Stream sehen können. 

Update vom 15. Dezember 2017: Der Brite Billy Joe Saunders und der Kanadier David Lemieux kämpfen am Samstag um den WM-Titel im Mittelgewicht. So sehen Sie den Kampf live im TV und im Live-Stream.

Update vom 14. Dezember 2017: Auf diesen Top-Fight freuen sich viele Freunde des Faustkampfes. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie den Box-Kampf Christian Hammer gegen Alexander Povetkin live sehen können.

Update vom 9. Dezember 2017: Super-Federgewicht-Champion Vasyl Lomachenko kämpft am Sonntag (3 Uhr MEZ) gegen Super-Bantamgewicht-Champion Guillermo Rigondeaux. So sehen Sie den Boxkampf live im TV und im Live-Stream.

Update vom 24. November 2017: In New York kämpfen in der Nacht auf Sonntag Sergey Kovalev und Vyacheslav Shabranskyy gegeneinander. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie den Boxkampf um den WBO-Titel im Halbschwergewicht live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 10. November 2017: Kann sich der Berliner Enrico Kölling am Samstag den IBF-Weltmeistertitel im Halbschwergewicht holen? Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie den WM-Boxkampf Enrico Kölling gegen Artur Beterbiev live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 27. Oktober 2017: Anthony Joshua boxt gegen Carlos Takam. Wir verraten Ihnen, wo Sie den WM-Kampf im Boxen zwischen Anthony Joshua und Carlos Takam live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 26. Oktober 2017: Am Freitag, 27. Oktober, boxt Jürgen Brähmer gegen Rob Brant und Vincent Feigenbutz gegen Gaston Alejandro Vega. Wir verraten Ihnen wo Sie die Kämpfe live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Stuttgart - In der World Boxing Super Series geht es so langsam ans Eingemachte. Am Samstag steigt in der Stuttgarter Schleyer-Halle das Viertelfinale zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim im Supermittelgewicht.

Die Rollen am Samstag sind klar verteilt. Auf der einen Seite kann es der türkische Herausforderer Avni Yildirim kaum erwarten, endlich seinen ersten Weltmeisterschaftskampf zu absolvieren. Möglich macht das sein Gegner Chris Eubank Jr., der im vergangenen Juli „King Arthur“ Abraham aus dem Ring prügelte und sich somit die Teilnahme an der World Boxing Super Series sicherte. 

Für den Briten war der Sieg gegen den Ex-Champion der 25. Sieg im 26. Kampf. Doch viel beeindruckender war die Art und Weise, wie Eubank Jr. Abraham komplett dominierte. In jeder Runde landete er deutlich mehr Treffer und setzte den 37-jährigen Deutsch-Armenier mit wuchtigen Kombinationen immer wieder gehörig unter Druck. Am Ende konnte sich „King Arthur“ mit Ach und Krach über die Zeit retten. 

Box-PK endet beinahe in einer Massenschlägerei

Auch gegen Yildirim, der in seiner Karriere bisher zehn von 16 Kämpfen durch K.o. gewinnen konnte, ist der 27-jährige Brite Favorit. Allein die Erfahrung von 29 Kämpfen (davon 19 durch K.o.) zwängt Eubank Jr. in die Favoritenrolle. Seine einzige Niederlage musste er 2014 gegen Billy Saunders einstecken. Seitdem konnte der Brite jedoch eine weiße Weste (sieben Siege in sieben Fights) vorweisen, den IBO-Titel gewinnen und eben gegen Abraham verteidigen. 

Dass am Samstagabend neben dem IBO-Gürtel auch die Möglichkeit auf die begehrte Muhammad-Ali-Trophy und das stolze Preisgeld von zehn Millionen US-Dollar auf dem Spiel steht, konnte man bei einer Pressekonferenz spüren. Zahlreiche Sicherheitsleute mussten einschreiten, nachdem sich beide Lager mit diversen Provokationen angestachelt hatten. Am Ende wäre die Situation um ein Haar eskaliert und in einer Massenschlägerei ausgeartet - die PK musste abgebrochen werden. 

Für Samstag ist damit wohl Spannung garantiert - wir haben die Infos, wie Sie das Viertelfinale in der World Boxing Super Series zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim ab 20 Uhr live im TV und Live-Stream verfolgen können.

Eubank Jr. gegen Yildirim: Boxen heute live im TV bei Sky

Der Kampf zwischen Eubank Jr. und Avni Yildirim wird nicht im Free-TV übertragen. Sky-Abonnenten können sich allerdings glücklich schätzen, da der Pay-TV-Anbieter seinen Nutzern immerhin die Möglichkeit gibt, den Fight via Pay-Per-View sehen zu können. Gegen eine Gebühr von 15 Euro können Sie das Event mit der Bestellnummer 130 freischalten und ab 20 Uhr live bei Sky Select live und exklusiv in HD verfolgen. 

Eubank Jr. gegen Yildirim: Boxen heute im Live-Stream via Sky Go

Sky-Nutzer können den Fight auch im Live-Stream via Sky Go sehen. Sky Go lässt sich sowohl über PC und Laptop im jeweiligen Browser als auch via Tablet und Smartphone empfangen. Wer das Tablet oder das Smartphone nutzt, benötigt allerdings die Sky-Go-App, die im iTunes Store (Apple-Geräte) und im Google Play Store (Android-Geräte) kostenlos heruntergeladen werden kann. 

Boxen heute live auf Sky - hier Abo buchen

Falls Sie noch kein Sky-Abo besitzen, aber schon länger mit dem Gedanken spielen, sich ein solches anzuschaffen, haben wir einen Tipp für Sie: Für Neukunden bietet Sky aktuell sein Starter-Paket in Kombination mit dem Sport-Paket für nur 19,99 Euro monatlich an. Außerdem sparen Sie sich nur jetzt die Anschlussgebühr von 59 Euro. Bei Interesse können Sie dieses Angebot hier buchen (Partnerlink).

Eubank Jr. gegen Yildirim: Boxen heute im Live-Stream bei ranfighting

Eine weitere Alternative stellt das Kampfsport-Portal ranfighting.de dar. Auch dort kann der Kampf via Ticket (14,99 Euro) erworben werden. Richtige Box-Fans können sich auf dem Portal auch den „Quarterfinal Pass“ für 49,99 Euro kaufen. Wer ein Ticket erworben hat, kann den Kampf natürlich auch in der App streamen. Die App gibt‘s im iTunes Store (Apple Geräte) und Google Play Store (Android Geräte)

Hinweis: ranfighting verlangt eine Altersangabe, die verifiziert werden muss.

Eubank Jr. gegen Yildirim: Boxen heute im kostenlosen Live-Stream

Wer nicht bereit ist, für die Bereitstellung eines Live-Streams zu zahlen, kann sich im Internet nach alternativen Live-Stream-Angeboten umsehen. Allerdings lässt bei den meisten Live-Streams in der Regel die Bild- und Tonqualität zu wünschen übrig. Zudem nerven die zahlreichen Werbe-Pop-Ups. Der eigentliche Haken kommt allerdings noch: Denn laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist die Nutzung von Live-Streams mittlerweile auch für die Streamer illegal. 

Eubank jr. gegen Yildirim: Die beiden Boxer im Vergleich:

Chris Eubank Jr.

Avni Yildirim

Alter

28

26

Geburtstag

18. September 1989

5. August 1991

Geburtsort

Hove (Großbritannien)

Sivas (Türkei)

Größe

1,80 m

1,80 m

Gewicht

75 kg

76 kg

Stil

Normalauslage

Linksauslage

Kampfname

Next Gen

Mr. Robot

Profikämpfe

26

16

Siege

25

16

durch K.o.

19

10

Niederlagen

1

0

Trainer

Ronnie Davies

Ahmet Öner

Profi-Titel

Weltmeister der IBO im Supermittelgewicht

International“-Titel der WBC

kus

Auch interessant

Meistgelesen

Auch Dopfer schafft Olympia-Quali - Slalom-Sieg an Hirscher
Auch Dopfer schafft Olympia-Quali - Slalom-Sieg an Hirscher
Beckert mit deutschem Rekord - Pechstein Dritte über 3000 m
Beckert mit deutschem Rekord - Pechstein Dritte über 3000 m
20. Niederlage für Nowitzki und Dallas trotz gutem Kleber
20. Niederlage für Nowitzki und Dallas trotz gutem Kleber
Snowboard-Generationen wetteifern um Olympia-Ticket
Snowboard-Generationen wetteifern um Olympia-Ticket

Kommentare