1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Currys Karriere komplett? Kerr: Ihm fehlt der Olympiasieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Steve Kerr
Trainer Steve Kerr (l) von Golden State spricht mit Spielern seines Teams. © Michael Dwyer/AP/dpa

Inzwischen vier Meisterschaften in der NBA, zuvor bereits zweimal MVP der Hauptrunde und nun auch endlich wertvollster Spieler einer Final-Serie - Stephen Currys Karriere müsse damit doch als komplett betrachtet werden, fragte ein Journalist Currys Trainer Steve Kerr.

Boston - Der lachte kurz und meinte dann: „Nein. Ihm fehlt eine olympische Goldmedaille.“ Ins Gelächter der Medienvertreter auf der Pressekonferenz nach dem Titelgewinn der Golden State Warriors gegen die Boston Celtics führte Kerr aus: „Ich denke, er sollte nun wirklich seine Konzentration darauf richten, Teil des Olympia-Teams für 2024 zu sein.“

Kleine Pause. Dann fügte er an: „Sorry, ich konnte nicht widerstehen.“ Kürzlich zum Cheftrainer der US-Auswahl für die Olympischen Spiele in Paris benannt wurde: Steve Kerr. dpa

Auch interessant

Kommentare