Sommerspiele in Tokio

Däne Viktor Axelsen gewinnt souverän Olympia-Gold

Viktor Axelsen
+
Der Däne Viktor Axelsen ist der erst zweite Olympiasieger aus Europa im Badminton-Einzel.

Der Däne Viktor Axelsen hat bei den Olympischen Spielen in Tokio Badminton-Gold im Einzel gewonnen.

Tokio - Im Endspiel setzte sich der 27-Jährige souverän gegen Rio-Olympiasieger Chen Long aus China in 51 Minuten mit 21:15, 21:12 durch. Der Weltmeister von 2017 konnte von seinem fünf Jahre älteren Gegner in keiner Phase des Spiels in Bedrängnis gebracht werden. Bronze ging an den Indonesier Anthony Siniskus Ginting, der im kleinen Finale Turnier-Überraschung Kevin Cordon aus Guatemala mit 21:11, 21:13 bezwang.

Goldmedaillen-Gewinner Axelsen gab im gesamten Turnier keinen Satz ab und ist der zweite Olympiasieger aus Europa im Badminton-Einzel. 1996 hatte sein Landsmann Poul-Erik Hoyer in Atlanta Gold geholt. dpa

Auch interessant

Kommentare