Gegen Cross?

Darts: Phil Taylor gibt Comeback

Er kann es nicht lassen. Phil Taylor kehrt auf die große Darts-Bühne zurück - zumindest für eine Nacht.

Berlin - Phil Taylor (57) und Rob Cross (27) standen erst am Neujahrstag in London im Finale um die Darts-WM, dass Cross für sich entschied. Jetzt hat der Münchner Privatsender die Pfeilewerfer für seine Show „Promi-Darts-WM 2018“ an diesem Samstag (6.1., 20.15 Uhr) verpflichtet, wie ProSieben am Freitag mitteilte. 

Acht internationale Darts-Spitzenspieler spielen jeweils mit einem deutschen Prominenten in einem Zweier-Team um Punkte. Gespielt wird nach internationalen Regeln. Jedes Team startet in mehreren Runden mit jeweils 501 Punkten und muss diese abbauen. Cross wirft in einem Team mit TV-Moderatorin Fernanda Brandao, Taylor mit Kabel-eins-Koch Frank Rosin. Titelverteidiger aus dem vergangenen Jahr ist Ex-Nationaltorwart Tim Wiese, der mit Profi Michael van Gerwen antritt.

dpa/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drama um Tennis-Profi Nicole Gibbs - und das kurz vor ihrer Traumhochzeit
Drama um Tennis-Profi Nicole Gibbs - und das kurz vor ihrer Traumhochzeit
Box-Star Pulev knutscht Reporterin im Interview - und kassiert dafür eine ungewöhnliche Strafe
Box-Star Pulev knutscht Reporterin im Interview - und kassiert dafür eine ungewöhnliche Strafe
Deontay Wilder gegen Dominic Breazeale: So endete der WBC-Weltmeisterkampf 
Deontay Wilder gegen Dominic Breazeale: So endete der WBC-Weltmeisterkampf 
Hüllenlos-Party in Kabine: Volleyball-Mädels feiern Meistertitel frivol - Fotos aufgetaucht
Hüllenlos-Party in Kabine: Volleyball-Mädels feiern Meistertitel frivol - Fotos aufgetaucht

Kommentare