Im Olympiastadion fliegen die Späne

Königsklasse im Sportholzfällen kommt nach München

München - Anfang August erwartet die Zuschauer am Olympiastadion ein spektakuläres Event: Bei der Stihl Timbersports Series kämpfen die besten Sportholzfäller um die Deutsche Meisterschaft.

Scharfe Äxte und Sägen, fliegende Späne und spannende Wettkämpfe Mann gegen Mann - am Sonntag, 2. August, treffen in München die besten Athleten des Landes aufeinander. Bei der Deutschen Meisterschaft der Stihl Timbersports Series kämpfen sie um den Sieg und die Qualifikation für die Weltmeisterschaft.

Extremsport und Technik - Die perfekte Kombination

Sechs packende Disziplinen verlangen den Athleten im Wettkampf alles ab. Entstanden aus der früheren Waldarbeit simulieren sie das Fällen und Zerteilen ganzer Baumstämme. 

Da wird nicht nur die Säge warm: Hier geht's um Geschwindigkeit.

Was auf den ersten Blick wie eine reine Frage von Kraft und Ausdauer wirkt, entpuppt sich schnell als komplexer Extremsport voller Technik und Präzision. Beim Springboard gilt es etwa, auf schmalen Trittbrettern in zwei Metern Höhe stehend einen Holzblock mit der messerscharfen Axt zu zerteilen. Beweglichkeit und Mut sowie jahrelanges Training sind dafür unabdingbar. Spektakulär ist auch die brachiale Kraft der „Hot Saw“,  die die Athleten beherrschen müssen. Über 65 PS lassen die Kette der heißen Säge mit 240 km/h in wenigen Sekunden durch den 46 cm dicken Stamm fliegen. Nur 15 cm Platz bleiben für drei Scheiben, so bewegen sich die Sportler stets auf einem äußerst schmalen Grat zwischen Bestzeit und Disqualifikation.

Tickets ab sofort erhältlich

Für die Stihl Timbersports Series ist München quasi ein historischer Austragungsort. Von 2001 bis 2004 fanden hier bereits Wettkämpfe dieser traditionsreichen Sportart statt. Dieses Jahr startet das Turnier am 2. August ab 18 Uhr auf dem überdachten Gelände am Eingang Nord des Olympiastadions. Davor tritt der Nachwuchs beim Rookie-Cup erstmals auf der Wettkampfbühne an. Das große Rahmenprogramm sowie das zeitgleich stattfindende Sommerfestival "impark14" im Olympiapark bieten daneben noch Spaß und Spannung für die ganze Familie! Tickets sind bereits über München Ticket und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Mehr Infos unter www.stihl-timbersports.de.

Rubriklistenbild: © Stihl Timbersports Series

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Trump will Steuererleichterung für NFL kappen - Liga-Boss rät zum Einlenken
Trump will Steuererleichterung für NFL kappen - Liga-Boss rät zum Einlenken
ratiopharm Ulm siegt zum Auftakt im Eurocup
ratiopharm Ulm siegt zum Auftakt im Eurocup
Bamberg vor Euroleague-Start noch am Tüfteln
Bamberg vor Euroleague-Start noch am Tüfteln
Sexistischer Ausfall: Ansehnliche Geldstrafe für Tennis-Profi Fognini
Sexistischer Ausfall: Ansehnliche Geldstrafe für Tennis-Profi Fognini

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.