1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Deutscher Kajak-Vierer und Brendel holen EM-Gold

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sebastian Brendel
Holte Gold im Canadier Einer: Sebastian Brendel. © Ulrich Gamel/Kolbert-Press/dpa

Ein Jahr nach dem Olympiasieg in Tokio hat der deutsche Kajak-Vierer auch den EM-Titel gewonnen. Max Rendschmidt, Tom Liebscher, Max Lemke und Jacob Schopf setzten sich bei der Europameisterschaft in München vor der Slowakei und Frankreich durch.

München - Kurz vor einem Unwetter holte sich dann auch Altmeister Sebastian Brendel eine weitere Goldmedaille. Auf der Langstrecke über 5000 Meter verwies der 34-Jährige aus Potsdam im Canadier mit einem starken Schlussspurt den Ungarn Balasz Adolf auf Platz zwei. Am Vortag hatte Brendel mit seinem Berliner Partner Tim Hecker bereits den EM-Titel über die olympische 1000-Meter-Distanz eingefahren.

Zuvor hatten sich Jule Haake und Paulina Paszek im Kajak-Zweier Bronze über 500 Metern gesichert. Auf dem Olympia-Kanal in Oberschleißheim gewannen die Polinnen vor Belgien. dpa

Auch interessant

Kommentare