Am Mittwoch endete der Party-Marathon mit einem Brunch im Yachtclub

Die Ballacks: Chelsea statt Flitterwochen

+
Ein schönes Paar - in einem wahren Marathon haben die Ballacks geheiratet.

Starnberg - Am Mittwoch endete der Party-Marathon rund um die Ballack-Hochzeit mit einem Brunch im Yachtclub.

Katerfrühstück: ein passendes Wort. Als sich Michael Ballack am Mittwoch Vormittag um elf mit seinen Gästen zu einem Brunch im Yachtclub zusammensetzte, hatte er einen unglaublichen Party-Marathon hinter sich. Die kirchliche Trauung am Dienstag mit anschließendem Elton-John-Konzert und Feuerwerk war da bloß eine Etappe…

Lesen Sie auch:

Elton John singt bei Ballacks Hochzeit

Hier geben sich die Ballacks das Ja-Wort

Ballack zeigt uns sein Glück

Der Reihe nach: Los ging die Ballack-Festwoche schon in der Nacht von Samstag auf Sonntag – da feierte der Kicker bis fünf in der Früh in der Nobel-Disco P1. Am Sonntagabend dann eine Grillparty mit Freunden, die ging bis drei. Ein bisschen schlafen, standesamtliche Trauung – und, richtig, wieder Feiern. Diesmal bis fünf Uhr morgens. Highlight dann die kirchliche Trauung am Dienstag im bayerischen Yachtclub, wo sich beim Ja-Wort weiße Tauben aus zwei Weidenkörben erhoben.

Danach wurde es wieder spät. Oder früh, je nachdem, wie man’s nimmt. Ballack soll noch um halb vier gesichtet worden sein. Vorher hatte Stargast Elton John in dem weiß und lindgrün dekorierten Festsaal für das glückliche Paar und seine 400 Gäste an einem weißen Flügel unter anderem seinen Schmuse-Song „Can you feel the love tonight“ zum besten gegeben. Und dann, als besondere Ehre für Ballack, die deutsche Nationalhymne. „Dieses Lied widme ich dem deutschen Kapitän“, sagte Elton John – und fügte noch hinzu: „Michael, von den Nicht-Engländern bist du mein Lieblingsspieler in der Premier League.“

Den Kontakt zu Elton John hatte Ballack-Freund Reiner Calmund über Produzent Arthur Cohn vermittelt. Calli, der natürlich auch bei der Feier dabei war, sagt: „Königlicher kann eine Hochzeit nicht sein.“ Das dokumentierte auch die Braut: Simone trug ein traumhaftes Kleid mit Schwanenfedern und Kristallbesatz. Königlich auch das Menü: Unter anderem gab’s Jakobsmuscheln und Hirsch mit Buttergemüse.

Ein perfekte Stärkung für ein perfektes Showprogramm. Kurz vor Mitternacht gab es eine Wasser- und Licht-Show der Extraklasse. Eine eigens im Hafenbecken installierte Wasserfontäne bildete dabei die Leinwand für das Lichtspiel. Die vom Steg ausgesandten bunten Laserstrahlen brachen sich im Wassernebel und warfen gestochen scharfe Bilder von Simone, Michael und ihren drei Kindern Louis, Emilio und Jordi in die Nacht. Wenig später wurde dann ein Feuerwerk von einer Plattform im See aus abgeschossen. Ein flammendes rotes Herz eröffnete die rund zehnminütige Show.

Eigentlich hätten auch einige von Ballacks Teamkollegen aus London diesen Abend genießen sollen. Die Chelsea-Stars Frank Lampard und Andrej Schewtschenko waren eingeladen, durften aber nicht kommen. Der Klub hatte sie zum Trainieren verdonnert. Also kamen Frau Lampard und Frau Schewtschenko ohne ihre Gatten.

Auch Ballack selber muss sich schon bald wieder auf den Fußball konzentrieren. Denn: Am 23. Juli hat Chelsea ein Freundschaftsspiel in China. Es geht gegen Guangzhou Pharmaceutical, und Ballack muss mitspielen. Ist ja vielleicht auch gesünder als Weiterfeiern… ah

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Görges rechnet nicht mehr mit Tennisturnieren 2020
Görges rechnet nicht mehr mit Tennisturnieren 2020
Wegen Olympia-Verschiebung: DBB-Coach Rödl verlängert
Wegen Olympia-Verschiebung: DBB-Coach Rödl verlängert
DFB-Machtwort sorgt für Kopfschütteln in der 3. Liga
DFB-Machtwort sorgt für Kopfschütteln in der 3. Liga
Emanuel Buchmann: Tour-Sieg ist auch nicht mehr weit weg
Emanuel Buchmann: Tour-Sieg ist auch nicht mehr weit weg

Kommentare