1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Diener bei Kurzbahn-WM im Finale über 200 Meter Rücken

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schwimmer
Christian Diener hat über 200-Meter-Rücken bei der Kurbahn-WM die Bronzemedaille gewonnen. © Andreas Gora/dpa

Rückenschwimmer Christian Diener hat bei der Kurzbahn-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi das Finale erreicht. Der 28-Jährige schlug über 200 Meter nach 1:51,06 Minuten an und schwamm damit die viertschnellste Vorlaufzeit.

Abu Dhabi - Bester Schwimmer war Shaine Casas aus den USA, der 1,24 Sekunden schneller war als Diener. Der zweite deutsche Starter Ole Braunschweig schied als 19. aus.

Diener hat am Nachmittag (ab 15.00 Uhr MEZ) durchaus Medaillenchancen. Die größten Edelmetallhoffnungen der Deutschen ruhen in der letzten Final-Session der WM aber auf Florian Wellbrock. Der Freiwasser-Olympiasieger und Tokio-Bronzegewinner über 1500-Meter-Freistil im Becken startet zum Abschluss der Titelkämpfe im Endlauf auf der längsten Beckendistanz. Wellbrock ist über die 1500 Meter einer der großen Favoriten auf den Titel. Über 50 Meter steht zudem Brustschwimmer Fabian Schwingenschlögl im Finale. dpa

Auch interessant

Kommentare