1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Djokovic erreicht vorzeitig Halbfinale bei ATP Finals

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Novak Djokovic
Steht bei den ATP Finals in Turin vorzeitig im Halbfinale: Novak Djokovic. © Luca Bruno/AP/dpa

Im Falle eines Halbfinaleinzugs würde Olympiasieger Alexander Zverev beim Saisonabschluss der besten Tennisspieler des Jahres auf Novak Djokovic treffen.

Turin - Der serbische Weltranglistenerste gewann am Mittwoch bei den ATP Finals in Turin mit dem 6:3, 6:2 gegen den Russen Andrej Rubljow auch sein zweites Vorrundenspiel und steht damit vorzeitig als Sieger der grünen Gruppe fest. Der 34-jährige Djokovic hat die ATP Finals bereits fünfmal gewonnen, letztmals allerdings 2015.

Zverev muss vor einem möglichen Duell mit dem Topstar noch ein Vorrunden-Aus vermeiden. Für das Weiterkommen braucht der 24 Jahre alte Hamburger am Donnerstag (14.00 Uhr/Sky) einen Sieg gegen den polnischen Turnier-Debütanten Hubert Hurkacz. Nur dann würde er seine Gruppe als Zweiter hinter dem russischen Weltranglistenzweiten Daniil Medwedew beenden. dpa

Auch interessant

Kommentare