Djokovic sagt Teilnahme in Cincinnati ab

+
Novak Djokovic braucht noch eine Auszeit. Foto: Michael Reynolds

Cincinnati (dpa) - Novak Djokovic hat seine Teilnahme am Tennis-Masters in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio abgesagt. Der Weltranglisten-Erste leidet an einer Verletzung am linken Handgelenk und will erst bei den US Open Ende August wieder antreten.

"Ich habe viele Spiele gemacht und muss ein wenig pausieren, damit die Verletzung heilen kann", wird Djokovic am Mittwoch auf der Website der Western & Southern Open zitiert. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro war Djokovic am späten Sonntagabend (Ortszeit) überraschend bereits in der ersten Runde gegen den Argentinier Juan Martin del Potro nach einem 6:7 (4:7), 6:7 (2:7) ausgeschieden.

Mitteilung Western & Southern Open

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Müssen ihnen weh tun“: Handballer wollen Revanche im Achtelfinale
„Müssen ihnen weh tun“: Handballer wollen Revanche im Achtelfinale
Schumi: Seine Abwesenheit hat unerfreuliche Konsequenzen
Schumi: Seine Abwesenheit hat unerfreuliche Konsequenzen
So sieht der Spielplan der Handball-WM in Frankreich aus
So sieht der Spielplan der Handball-WM in Frankreich aus
Handball-WM 2017: So endete Deutschland gegen Kroatien
Handball-WM 2017: So endete Deutschland gegen Kroatien

Kommentare