Doping: Anti-Doping-Razzia in Norditalien

Rom - Die italienische Polizei hat am Dienstag in Norditalien Wohnungen mehrerer Radprofis und Arztpraxen durchsucht. Dabei sind offenbar verbotene Medikamente gefunden worden.

Über 100 Polizisten seien bei der Razzia im Einsatz gewesen, hieß es nach Angaben der Nachrichten-Agentur ANSA. Offenbar sind auch verbotene Medikamente beschlagnahmt worden. Die Großrazzia war von der Staatsanwaltschaft Padua veranlasst worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Hanning: Füchse Berlin dachten wegen Corona an Insolvenz
Hanning: Füchse Berlin dachten wegen Corona an Insolvenz
Tour de France 2020: Die Strecke und die wichtigsten Etappen der 107. Rundfahrt
Tour de France 2020: Die Strecke und die wichtigsten Etappen der 107. Rundfahrt
Aus für Kaymer bei Golf-Turnier in Truckee
Aus für Kaymer bei Golf-Turnier in Truckee
Heiße Staubschlacht: Schachmann überzeugt bei Strade Bianche
Heiße Staubschlacht: Schachmann überzeugt bei Strade Bianche

Kommentare