Offiziell bekannt gegeben

Erstes Profi-Golfturnier für Männer und Frauen

Der Weltverband plant gemischte Golf-Turniere.
+
Der Weltverband plant gemischte Golf-Turniere.

Golf ist einer der ältesten Sportarten der Welt - seit über 600 Jahren wird versucht, den Ball ins Loch zu bringen. Nun soll zum ersten Mal ein offizielles Turnier für Männer und Frauen stattfinden.

St. Alban - Erstmals im professionellen Golf-Sport findet ein gemeinsames Turnier für Männer und Frauen statt. Für die GolfSixes im englischen St. Alban (5./6. Mai) vergab die veranstaltende PGA European Tour (EPGA) eine Wildcard an das sogenannte "Captains Team" mit Ryder-Cup-Kapitän Thomas Björn (Dänemark) und Solheim-Cup-Kapitänin Catriona Matthews (Schottland).

Bei dem Matchplay-Wettbewerb mit Zweier-Mannschaften gehen neben dem Mixed noch ein englisches Frauen-Team und eine weitere Kombination mit europäischen Spielerinnen gemeinsam mit elf Männer-Mannschaften an den Abschlag. Eine letzte Wildcard für den Kampf um die 100.000-Dollar-Siegprämie vergeben die Veranstalter Ende März.

"Ich denke, es ist sehr wichtig, die Barrieren zwischen Männern und Frauen im Golfsport zu überwinden", sagte Björn zu seiner Berufung in das historische Team mit Matthews.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Einigung: Wolfsburg verlängert mit Schmadtke
Einigung: Wolfsburg verlängert mit Schmadtke
Boris Becker: Irrer Twitter-Streit mit Tennis-Rüpel Nick Kyrgios - „Größerer Trottel als ich dachte“
Boris Becker: Irrer Twitter-Streit mit Tennis-Rüpel Nick Kyrgios - „Größerer Trottel als ich dachte“
Tennis-Fans bei French Open in Paris zugelassen
Tennis-Fans bei French Open in Paris zugelassen
Tennis-Organisator setzt Zverev unter Druck
Tennis-Organisator setzt Zverev unter Druck

Kommentare