Premier League

FC Liverpool nur 0:0 gegen Manchester United

+
Emre Can und der FC Liverpool trennten sich 0:0 von Manchester United.

Liverpool - Der FC Liverpool hat es verpasst, im Spitzenspiel der englischen Premier League den Tabellenabstand auf Manchester United zu verkürzen.

Das Team von Trainer Jürgen Klopp kam gegen den englischen Fußball-Rekordmeister nicht über ein 0:0 hinaus und stand mit 13 Punkten - sieben hinter United - zunächst auf Platz sechs der Premier-League-Tabelle. Die Reds warten bereits seit sieben Liga-Spielen auf einen Sieg gegen den Erzrivalen aus Manchester.

Manchester United übernahm durch das Remis zumindest vorläufig die Tabellenführung. Manchester City konnte aber am Nachmittag mit einem Sieg gegen Stoke City wieder vorbeiziehen. United-Stürmer Romelu Lukaku verpasste in Anfield einen historischen Rekord. Er hätte als erster Premier-League-Profi im achten Saisonspiel sein achtes Tor erzielen können.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

NFL-Cheerleaderin postet Foto auf Instagram und wird gefeuert - nun packt sie schmutzige Details aus
NFL-Cheerleaderin postet Foto auf Instagram und wird gefeuert - nun packt sie schmutzige Details aus
NFL heute live: Atlanta Falcons empfangen heute die New York Giants
NFL heute live: Atlanta Falcons empfangen heute die New York Giants
Klatsche für Nowitzki-Club beim NBA-Start: "Desaströs"
Klatsche für Nowitzki-Club beim NBA-Start: "Desaströs"
NFL: Rodgers führt Green Bay zum Sieg gegen San Francisco
NFL: Rodgers führt Green Bay zum Sieg gegen San Francisco

Kommentare