Jede Hilfe kam zu spät

Frankfurt Marathon: Todesdrama um 35-Jährigen

+
Ort des Dramas: Der Frankfurt Marathon.

Frankfurt am Main - Ein 35-Jähriger ist am Sonntag beim Frankfurt Marathon ums Leben gekommen. Es ist der erste Todesfall in der Geschichte der zweitgrößten deutschen Marathon-Veranstaltung.

Beim Frankfurt Marathon hat es am Sonntag einen Todesfall gegeben. Wie die Veranstalter erst am Montagvormittag bestätigten, ist einer der Läufer nach etwa 39 Kilometern auf der Strecke zusammengebrochen und trotz einer sofortigen ärztlichen Versorgung sowie mehrerer Wiederbelebungsversuche später in einem Krankenhaus gestorben. Es ist der erste Todesfall in der 35-jährigen Geschichte der zweitgrößten deutschen Marathon-Veranstaltung.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ex-Stabhochspringer Tim Lobinger ist schwer erkrankt
Ex-Stabhochspringer Tim Lobinger ist schwer erkrankt
Giro d'Italia: Motorrad löst Massen-Crash aus - Video
Giro d'Italia: Motorrad löst Massen-Crash aus - Video
EuroLeague: So sehen Sie das Final Four im Live-Stream
EuroLeague: So sehen Sie das Final Four im Live-Stream
"Endpiel" gegen Letten: "Schlacht bis zum bitteren Ende"
"Endpiel" gegen Letten: "Schlacht bis zum bitteren Ende"

Kommentare