Golden State siegt im ersten Playoff-Spiel gegen Memphis

+
Stephen Curry (l) schnappt sich den Ball von Tony Allen. Foto: John G. Mabanglo

Oakland (dpa) - NBA-Titelfavorit Golden State Warriors ist mit einem souveränen Heimsieg in die zweite Playoff-Runde gestartet. Der Vorrundenbeste der nordamerikanischen Basketball-Profiliga bezwang die Memphis Grizzlies mit 101:86.

Bester Werfer der Gastgeber war Stephen Curry mit 22 Punkten. Medienberichten zufolge soll die Wahl des 27-Jährigen zum wertvollsten Spieler dieser NBA-Saison bereits feststehen. Für die Gäste steuerte Marc Gasol 21 Zähler bei. Die zweite Partie in der Best-of-seven-Serie wird am Mittwoch gespielt.

Statistik

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Halle: Zverev bezwingt Kohlschreiber - Brown nach Aus gefrustet
Halle: Zverev bezwingt Kohlschreiber - Brown nach Aus gefrustet

Kommentare