Freundschaftsspiel am Wochenende

Handball: So endeten die Länderspiele Deutschland gegen Spanien

+
Der Trainer der deutschen Handballnationalmannschaft, Christian Prokop, auf einer Pressekonferenz des deutschen Handballbundes.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft am Wochenende zweimal auf Spanien. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Länderspiel am Sonntag live im TV und im Live-Stream verfolgen können. 

Magdeburg/Berlin - Update: Die deutschen Handballer haben zwar den ersten von zwei Vergleichen mit Spanien an diesem Wochenende verloren. In Magdeburg unterlag das Team von Bundestrainer Christian Prokop mit 26:28. Doch am Sonntag folgte Wiedergutmachung. In Berlin gewannen die DHB-Herren mit 28:24 gegen die Spanier.

Neuauflage des EM-Finales von 2016

Das kommende Wochenende wird für Handball-Fans ein erfreuliches: Gleich zwei Länderspiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft stehen an. Beide gegen denselben Gegner, Spanien. Die Neuauflagen des EM-Finales von 2016 in Polen versprechen spannend zu werden, beide Mannschaften befinden sich auf Augenhöhe. 

Dabei muss Bundestrainer Christian Prokop wohl auf Kreisläufer Patrick Wiencek verzichten. Der Spieler des THW Kiel hat in der Bundesliga gegen die Füchse Berlin einen Ellenbogencheck in das Gesicht einstecken müssen. Nun muss der 28-Jährige unters Messer, eine Zahn-OP steht an. Prokop fühlt sich dennoch am Kreis „sehr gut aufgestellt“, die Europameister Jannik Kohlbacher und Hendrik Pekeler stehen weiterhin zur Verfügung. 

Die beiden Testspiele gegen die Spanier verfolgen vor allem einen Zweck: Der teaminterne Konkurrenzkampf soll angekurbelt werden. „Wenn man die aktuelle Nominierung betrachtet, sind die zentralen Positionen wichtige Eckpfeiler, die wir, wenn nichts Überraschendes passiert, mit Sicherheit bei der EM wiedersehen werden“, so Prokop. „Gleichzeitig habe ich aber auch gesagt, dass ich zwischen 20 und 30 Spieler zur Verfügung habe. Wenn man beispielsweise die Außenpositionen nimmt, ist man da nicht gesetzt. Für diejenigen, die nicht dabei sind, ist da weiterhin die Tür offen.“

Die Qualifikation für die EM gelang der deutschen Handball-Nationalmannschaft souverän, nun steht die Vorbereitung auf die EM an. Zwei Freundschaftsspiele tragen die Deutschen zu diesem Zweck aus, das erste beginnt am Samstag (28.10.) um 14.15 Uhr, das zweite einen Tag später, also Sonntag (29.10.), der Anpfiff erfolgt um 14.30 Uhr

Deutschland - Spanien: Handball-Länderspiel am Sonntag live im TV bei ARD

Das erste Länderspiel der Deutschen gegen Spanien überträgt das ZDF, doch auch bei der zweiten Begegnung der beiden Handball-Nationen schauen Sie nicht in die Röhre. Am Sonntag überträgt nämlich die ARD das komplette Spiel live. Ab ca. 14.15 Uhr begrüßt Sie Reporter Florian Naß live aus Berlin, das Spiel beginnt dann um 14.30 Uhr. Die Live-Übertragung dauert planmäßig bis 16.15 Uhr, doch auch die Dokumentation im Anschluss könnte Handball-Fans interessieren. Dann zeigt die ARD den Film „Handball - Ein Jahrhundert-Sport“ von Johannes Krause. Anlass ist der 100. Jahrestag der Erfindung der Sportart in Deutschland. 

Deutschland - Spanien: Handball-Länderspiel am Sonntag im Live-Stream der ARD

Auch die ARD bietet, ähnlich wie das ZDF, einen Live-Stream zu Ihrem TV-Programm an. Somit können Sie auch dort das Handball-Länderspiel Deutschland gegen Spanien live und in voller Länge verfolgen. Ein Fernsehgerät ist also auch hier keine Voraussetzung, um der Mannschaft von Trainer Christian Prokop zusehen zu können. 

Auch die ARD bietet für einen leichteren Zugang zum Live-Stream eine passende App an. Sie finden die App als Android-Nutzer im Google Play Store, als Apple-Nutzer im iTunes-Store

Auch hier gilt der Hinweis der Redaktion, auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten (siehe oben). 

Deutschland - Spanien: Handball-Länderspiele am Sonntag im kostenlosen Live-Stream im Internet

Wie bei so vielen Sportarten gibt es auch für die Handball-Länderspiele Deutschland gegen Spanien diverse kostenlose Live-Streams im Internet. Hierbei müssen Sie aber mit einer deutlich schlechteren Bild- und Tonqualität zurechtkommen. Zudem werden immer wieder lästige Werbe-Pop-Ups aufploppen. Die Infizierung durch Computer-Viren und Malware kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, immer wieder gibt es Berichte über schädliche Software auf solchen Seiten. 

ACHTUNG: Der Europäische Gerichtshof hat unlängst geurteilt, dass die Nutzung solcher Live-Streams illegal ist. Zu diesem Zweck haben wir für Sie eine Liste der legalen und kostenlosen Live-Streams zusammengestellt. 

Deutschland - Spanien: Die jüngsten fünf Begegnungen vor diesem Wochenende

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Europameisterschaft: Finale

31.01.2016

Deutschland - Spanien

24:17

Europameisterschaft: Gruppenphase

16.01.2016

Spanien - Deutschland

32:29

EM-Qualifikation

03.05.2015

Spanien - Deutschland

26:20

EM-Qualifikation

29.04.2015

Deutschland - Spanien

29:28

Weltmeisterschaft: Viertelfinale

23.01.2013

Spanien - Deutschland

28:24

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kreml reagiert ausweichend auf Olympia-Ausschluss Russlands
Kreml reagiert ausweichend auf Olympia-Ausschluss Russlands
DHB-Auswahl erobert mit Pflichtsieg die Tabellenführung
DHB-Auswahl erobert mit Pflichtsieg die Tabellenführung
Dahlmeier freut sich über Duell mit Herrmann
Dahlmeier freut sich über Duell mit Herrmann
Skeletonpilotin Lölling gewinnt in Winterberg
Skeletonpilotin Lölling gewinnt in Winterberg

Kommentare