EM-Gold für Deutschland

Da ist das Ding! DHB-Team im Konfetti-Meer - Bilder

Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
1 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
2 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
3 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
4 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
5 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
6 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
7 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.
8 von 76
Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister.

Krakau - Die Sensation ist perfekt: Die deutschen Handballer sind Europameister. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Spanien im Finale und qualifizierte sich damit für die Olympischen Spiele in Rio.

Bester Werfer der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) beim siebten Sieg in Serie war Kai Häfner mit sieben Toren, Torhüter Andreas Wolff bot eine überragende Leistung. Für den deutschen Handball ist es der größte Erfolg seit dem WM-Gold beim Wintermärchen 2007 und der zweite EM-Titel nach 2004.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Tour-Held Kittel muss aufgeben - Roglic mit Alpen-Coup
Tour-Held Kittel muss aufgeben - Roglic mit Alpen-Coup
20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher
20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher
US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open
US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open
Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France
Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Kommentare