Heimdebüt von Bundestrainer Prokop

Handball: So sehen Sie Deutschland gegen Schweden heute live im TV und im Live-Stream

+
Christian Prokop (M.) gibt am Wochenende sein Debüt als Bundestrainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft.

Hamburg - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft tritt am Sonntag zum zweiten Mal an zwei Tagen gegen Schweden an. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Spiel heute live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 31. Dezember 2017: Die deutschen Handballer wollen vor heimischer Kulisse ihren Titel verteidigen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die Handball-EM 2018 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 27. Oktober 2017: Zwei Spiele, ein Gegner, zwei Kracher: Am Samstag und Sonntag trifft das DHB-Team in zwei Länderspielen auf Spanien. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Partien Deutschland gegen Spanien live im TV und Live-Stream sehen.

Das Wochenende steht ganz unter dem Zeichen des Debüts von Christian Prokop als Bundestrainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Nachdem das DHB-Team am Samstag zu einem Testspiel gegen Schweden in Göteborg antritt, kommen die Skandinavier am Sonntag nach Hamburg.

Für Prokop, Nachfolger von Dagur Sigurdsson (trainiert nun die japanische Handball-Nationalmannschaft), ist es der erste Auftritt als Cheftrainer der „Bad Boys“ vor heimischen Publikum. 10.000 Zuschauer werden erwartet. „Es kribbelt natürlich, die Aufregung ist spürbar vor dem ersten gemeinsamen Spiel“, sagte Prokop vor seinem Einstand. Weil Spieler wie Kapitän Uwe Gensheimer oder EM-Held Andreas Wolff aus Rücksicht auf ihre Klubs geschont werden, nutzt Prokop seine ersten Länderspiele vor allem zum Kader-Casting. „Die Spieler, die dabei sind, sollen ihre Chance nutzen. Das machen sie bis hierher sehr gut. Von daher wird man sehen, wie die Kaderzusammenstellung für die Zukunft ist“, so der 38-Jährige, der noch bis Sommer beim SC DHfK Leipzig unter Vertrag steht.

Los geht‘s am Sonntag beim Tag des Handballs in Hamburg um 17.30 Uhr. Wo und wie Sie das Länderspiel zwischen Deutschland und Schweden live im TV und im Live-Stream sehen können, erfahren Sie in diesem TV-Guide.

Deutschland - Schweden: Handball-Länderspiel heute live im TV bei Sky

Bereits am Samstag bestreitet das DHB-Team ein Testspiel gegen die schwedische Nationalmannschaft in Göteborg. Dieses Duell wird leider nicht im Free-TV übertragen, doch nur einen Tag später, am Sonntag, treffen beide Nationen erneut aufeinander. Diesmal in Hamburg und diesmal können Sie die Partie auch live verfolgen. Denn der 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD, seit Anfang Dezember 2016 frei empfangbar, überträgt das Heimdebüt von Bundestrainer Christian Prokop live im TV. Die Vorberichterstattung beginnt um 17.15 Uhr. Dann meldet sich Moderator Gregor Geiger und gibt nur eine Viertelstunde später ab an den Kommentator Karsten Petrizka.

Die Handball-Übertragung aus der Hansestadt endet laut Programminformationen von Sky um ca. 19.15 Uhr. Direkt im Anschluss geht es dann mit der ganz normalen 24-Stunden-Sportberichterstattung weiter.

Deutschland - Schweden: Handball-Länderspiel heute im Live-Stream von Sky

Falls Sie unterwegs sein sollten oder nicht die Möglichkeit haben, das Spiel Deutschland gegen Schweden vor dem Fernseher zu verfolgen, können Sie im Internet auf den kostenlosen Live-Stream von Sky Sport News HD zurückgreifen. Auf den mobilen Endgeräten können Sie den Stream lediglich über den Webbrowser aufrufen, über die offizielle SSNHD-App ist dies derzeit noch nicht möglich. Eine neue Version der Applikation sollte allerdings im Laufe des Jahres erhältlich sein.

Sie sind Sky-Kunde und wollen das Handball-Match sehen? Kein Problem, denn alternativ zur Übertragung im TV und über den Stream von Sky Sport News HD, können Sie auch einen kostenlosen Live-Stream über das Online-Streamingportal Sky Go aufrufen - ohne zusätzliche Kosten. Dazu müssen Sie sich zuvor lediglich mit Ihner E-Mail-Adresse beziehungsweise Kundennummer sowie der vierstelligen Sky-PIN anmelden und anschließend den entsprechenden Stream öffnen. Um die Bedienung auf Smartphones und Tablets erheblich zu erleichtern, steht bei iTunes (für Apple-Nutzer) und im Google Play Store (für Android-Nutzer) die Sky Go-App zum kostenfreien Download zur Verfügung. Allerdings sollten Sie beachten, dass die App nicht mit allen Android-Geräten kompatibel ist. In diesem separaten Artikel auf tz.de können Sie sich informieren, auf welchen Geräten sie funktionieren sollte.

Wichtig: Die Nutzung eines Live-Streams verbraucht eine sehr hohe Datenmenge. Deshalb empfehlen wir Ihnen, beim Streamen auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten, wenn Sie verhindern möchten, dass das Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags aufgebraucht wird und Sie für den Rest des Monats mit gedrosselter Leistung im Netz surfen.

Deutschland - Schweden: Die letzten fünf Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Ort

Begegnung

Ergebnis

Olympia 2016

07.08.2016

Rio de Janeiro

Schweden - Deutschland

29:32

EM 2016

18.01.2016

Breslau

Deutschland - Schweden

27:26

EM 2012

19.01.2012

Nis

Deutschland - Schweden

29:24

EM 2010

22.10.2010

Innsbruck

Deutschland - Schweden

30:29

EM 2008

24.01.2008

Trondheim

Deutschland - Schweden

31:29

sk/SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rückschlag im Streaming-Fight? Sky verliert Kernstück an die Konkurrenz - „Unschätzbarer Schatz ...“
Rückschlag im Streaming-Fight? Sky verliert Kernstück an die Konkurrenz - „Unschätzbarer Schatz ...“
Transfer-Wirbel ausblenden: Bayern bei Cottbus gefordert
Transfer-Wirbel ausblenden: Bayern bei Cottbus gefordert
Alles andere als Titelform: Kerber vor US Open in der Krise
Alles andere als Titelform: Kerber vor US Open in der Krise
Klopp, Lampard, Istanbul: Das bringt der Supercup
Klopp, Lampard, Istanbul: Das bringt der Supercup

Kommentare