Zweites Vorrunden-Spiel

Handball-WM 2017: So endete Deutschland gegen Chile

+
Das Spiel Deutschland gegen Chile läuft im Live-Stream

Rouen - Gegen Chile ist ein Sieg für die deutsche Nationalmannschaft bei der Handball-WM Pflicht. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Partie heute im Live-Stream sehen können.

Update vom 24. Januar 2017: Bei der Handball-WM in Frankreich stehen die Viertelfinals an. Wir erklären Ihnen in unserem TV-Guide, welche Spiele der Handball-WM 2017 heute live im Stream kommen.

Update vom 22. Januar 2017: Im Achtelfinale der Handball-WM 2017 kann die DHB-Auswahl heute die Revanche gegen Katar schaffen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Achtelfinale der Handball-WM zwischen Deutschland und Katar heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 19. Januar 2017: Es ist das Spitzenspiel in der Gruppe C - und es geht in der letzten Partie um den Gruppensieg. So sehen Sie Deutschland gegen Kroatien im Live-Stream.

Update vom 17. Januar 2017: Eilt Deutschland von Sieg zu Sieg? Nach dem soliden Auftakt will das DHB-Team um Kapitän Gensheimer auch Weißrussland aus der Halle fegen. Unser TV-Guide zeigt Ihnen, wo Sie das Handball-WM-Gruppenspiel Deutschland - Weißrussland im Live-Stream sehen können.

Update vom 15. Januar: Die DHB-Auswahl hat auch das zweite Spiel der WM 2017 in Frankreich für sich entschieden. Mit 35:14 setzte sich die Mannschaft um Bundestrainer Sigurdsson souverän gegen die Chilenen durch. 

Schon am Sonntag, 15. Januar, geht die Handball-WM 2017 für die deutsche Nationalmannschaft weiter. Nach dem Auftakt gegen Ungarn wartet am zweiten Vorrunden-Spieltag eine vermeintlich einfache Aufgabe: das Team aus Chile. Umso mehr ist ein Sieg Pflicht.

Schließlich zählt das Team des scheidenden Bundestrainers Dagur Sigurdsson zusammen mit Serienchampion und Gastgeber Frankreich, Olympiasieger Dänemark und Vize-Weltmeister Katar zu den Favoriten. Ein Status, von dem die Chilenen kaum weiter entfernt sein könnten.

Handball-WM 2017: Das ist Deutschlands Gegner, Chile

Bei der WM 2015 etwa konnte die Südamerikaner nach teils herben Klatschen in der Vorrunde - darunter ein 16:37 gegen Spanien - nur ein Spiel gewinnen: Im Spiel um den 23. und damit vorletzten Platz rang Chile Algerien nieder. Wenn auch erst im Siebenmeterwerfen.

Überhaupt hat das Team bei seinen drei WM-Teilnahmen erst drei Siege und ein Unentschieden errungen. 2013 war es ein Erfolg gegen Australien im Spiel um Platz 23, 2011 ein 29:29-Unentschieden gegen die Slowakei in der Vorrunde und wiederum ein Triumph über Australien in der Platzierungsrunde. Das ergab mit Platz 22 dann auch das bisher beste WM-Resultat der Chilenen.

Nichtsdestotrotz gibt es auch ein paar alte Bekannte in Reihen von Deutschlands zweitem Vorrundengegner: Kreisläufer Marco Antonio Zúñiga spielte von 2013 bis 2015 in Magdeburg und Minden Bundesliga-Handball. Und auch die drei deutschstämmigen Brüder Feuchtmann Perez sammelten in Deutschland Erfahrung. Emil bei den Drittligisten aus Bad Neustadt und Aschersleben, Erwin zuletzt beim Bundesligisten TBV Lemgo und Harald Feuchtmann Perez derzeit in der Bayernliga bei der DJK Waldbüttelbrunn aus Unterfranken.

Handball-WM 2017: Das ist der Turniermodus

Aktuell befindet sich die WM 2017 mitten in der Gruppenphase: In vier Gruppen treten jeweils sechs Teams gegeneinander an. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bekommt es dabei in Gruppe C am Spielort Rouen mit Kroatien, Weißrussland, Ungarn, Saudi-Arabien und Chile zu tun.

Weniger als um das nackte Weiterkommen wird es für die deutschen Handballer dabei wohl um eine gute Ausgangslage für das Achtelfinale gehen. Denn ausscheiden werden zum Vorrundenende am 20. Januar nur die zwei am schlechtesten platzierten Teams jeder Gruppe. Aber die Tabellenposition der vier Qualifizierten bestimmt zugleich den Achtelfinalgegner.

Hier finden Sie den kompletten Spielplan der Handball-WM 2017

In der Runde der letzten 16 werden jeweils ein Erst- und ein Viertplatzierter und ein Zweit- und ein Drittplatzierter aus den Gruppen aufeinandertreffen. Der mögliche Achtelfinalgegner der deutschen Nationalmannschaft kommt aus Gruppe D. Eine schwache Platzierung würde also vermutlich ein frühes Duell mit den starken Teams aus Dänemark, Katar oder Schweden bedeuten.

Eine Pleite gegen Chile könnte also theoretisch unangenehme Konsequenzen haben - ein souveräner Sieg dafür den nötigen Schwung für die kommenden Aufgaben geben. In unserem TV-Guide erklären wir Ihnen, wie Sie das Spiel Deutschland gegen Chile live im TV und im Live-Stream sehen können.

Handball-WM 2017: Deutschland - Chile heute live im TV?

Das Hick-Hack um die Fernsehrechte hat die deutschen Handball-Fans leider eine entspannte WM 2017 vor dem TV-Gerät gekostet. Rechteinhaber beIN Sports konnte sich nicht mit den öffentlich-rechtlichen Sendern einigen - Stolperstein war die Bedingung, keine Übertragung auf unverschlüsselten Satellitensendern zuzulassen. Für ARD und ZDF schien das nicht möglich.

Da auch mit anderen Sendern keine Übereinkunft erzielte wurde, läuft es wie schon bei der WM 2015 in Katar: Die Fernsehzuschauer in Deutschland gucken in die Röhre.

Handball-WM 2017: Deutschland - Chile heute im kostenlosen Live-Stream

Dafür fand sich ein anderer Übertragungsweg. Die finale Erlösung kam aber erst am Dienstag, also nur einen Tag vor dem Start der Handball-WM. Die Landesmedienanstalten entschieden, dass mit der DKB-Bank ein Sponsor der deutschen Handball-Nationalmannschaft WM-Spiele in einem kostenlosen Stream senden darf - ein Novum. Fraglich schien bis zuletzt, ob für die Übertragungen nicht eine Rundfunk-Lizenz nötig ist. Wegen "der besonderen und außergewöhnlichen Einzelfallsituation" duldeten die Medienanstalten aber die Lösung.

Das Ergebnis für die Zuschauer: Die Bank wird die Matches der deutschen Mannschaft unter der Adresse handball.dkb.de live in HD streamen - auch die Partie gegen Chile. Die nötige Übertragungstechnik kommt dabei von Youtube.

Eine Vor- und Nachberichterstattung wird es am Sonntag nicht geben. Dafür aber einen deutschen Kommentar. Markus Götz, der auch beim Sender Sport1 die Handball-Bundesliga kommentiert, wird aus Rouen berichten. Bei rund 30 weiteren Spielen ohne deutsche Beteiligung wird DKB zwar Livebilder zeigen, aber den englischen Kommentar der internationalen Regie übernehmen.

Ein Tipp aus der Redaktion: Falls Sie das WM-Spiel Deutschland gegen Chile auf dem Smartphone streamen wollen, achten Sie darauf, mit einem stabilen WLAN-Netz verbunden zu sein. Videostreams können große Datenströme bewegen - und damit schnell ihr mobiles Highspeed-Datenvolumen aufbrauchen, oder gar hohe Zusatzgebühren verursachen.

Handball-WM 2017: Deutschland - Chile heute im Live-Ticker

Auf tz.de und merkur.de informieren wir Sie vor, während und nach den Spielen der deutschen Nationalmannschaft bei der Handball-WM 2017 umfassend. Unser Live-Ticker hält Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Handball-WM 2017: Die weiteren Spieltermine der Nationalmannschaft

Noch dreimal muss das deutsche Team in der Vorrunde antreten - alle drei Spiele finden um 17.45 Uhr statt. Ein etwaiges Achtelfinale würde am 22. Januar stattfinden. Die genaue Uhrzeit hängt ebenso wie der Gegner von der Vorrunden-Tabellenplatzierung der Mannschaft von Coach Dagur Sigurdsson ab.

17.1.17

17.45

Deutschland - Saudi-Arabien

18.1.17

17.45

Weißrussland - Deutschland

20.1.17

17.45

Deutschland - Kroatien

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Buchmann hält Tour-de-France-Sieger Bernal für schlagbar
Buchmann hält Tour-de-France-Sieger Bernal für schlagbar
Franck Ribéry vor Wechsel zum AC Florenz
Franck Ribéry vor Wechsel zum AC Florenz
Deutsche Basketballer starten selbstbewusst nach Asien
Deutsche Basketballer starten selbstbewusst nach Asien
Tumor bei Ex-Eishockey-Nationalspieler: Alexander Sulzer erfolgreich operiert
Tumor bei Ex-Eishockey-Nationalspieler: Alexander Sulzer erfolgreich operiert

Kommentare