Schröder nach Niederlage gegen Washington verletzt

+
Dennis Schröder kam auf neun Punkte. Foto: Erik S. Lesser

Atlanta (dpa) - Dennis Schröder hat sich in der NBA-Partie gegen die Washington Wizzards am linken Knöchel verletzt. Der 22 Jahre alte Atlanta-Hawks-Spieler war im vierten Viertel beim Zug zum Korb umgeknickt.

Der deutsche Basketball-Nationalspieler kassierte zudem mit den Atlanta Hawks die erste Niederlage nach fünf Siegen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga.

Vor heimischer Kulisse unterlagen die Hawks den Washington Wizards mit 102:117. Nationalspieler Schröder kam auf neun Punkte, erfolgreichster Werfer bei Atlanta war Jeff Teague mit 23 Zählern. Bei den siegreichen Gästen traf John Wall am besten (27). In der Eastern Conference bleiben die Hawks als Vierter mit 41 Siegen und 30 Niederlagen dennoch auf Playoff-Kurs.

Spielstatistik

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Biathletin Dahlmeier startet als letzte der WM-Favoritinnen
Biathletin Dahlmeier startet als letzte der WM-Favoritinnen
Bayern und Bamberg nach Siegen im Basketball-Pokalfinale
Bayern und Bamberg nach Siegen im Basketball-Pokalfinale
Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento
Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento
Wellinger nach Aufholjagd Dritter bei Skisprung-Weltcup
Wellinger nach Aufholjagd Dritter bei Skisprung-Weltcup

Kommentare