Hawks weiter heimstark: 93:86 gegen Chicago Bulls

+
Dennis Schröder erwischte keinen guten Tag, aber die Hawks holten dennoch den siebten Heimsieg in Serie. Foto: Erik S. Lesser

Atlanta (dpa) - Die Atlanta Hawks mit Dennis Schröder haben in der NBA ihre Heimstärke unterstrichen. Das Team des deutschen Nationalspielers setzte siegte gegen die Chicago Bulls 93:86 und kam vor allem dank ihrer starken Verteidigung zum siebten Erfolg nacheinander in der heimischen Philips Arena.

Der Braunschweiger Schröder konnte gegen Chicago nicht überzeugen und steuerte in seinen 13:19 Minuten Spielzeit lediglich vier Punkte bei. Bester Werfer der Hawks war Al Horford mit 21 Zählern. Jimmy Butler kam für die Bulls auf 22. Punkte. Mit 17 Siegen bei sieben Niederlagen ist Atlanta weiter Dritter in der Eastern Conference.

Statistik Atlanta-Chicago

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tyron Zeuge gegen Paul Smith: Boxen heute live im TV und im Live-Stream
Tyron Zeuge gegen Paul Smith: Boxen heute live im TV und im Live-Stream
24 Stunden auf dem Gas: Wir klären die Fragen zu „Le Mans“
24 Stunden auf dem Gas: Wir klären die Fragen zu „Le Mans“
Boxen live: So sehen Sie Ward gegen Kovalev heute live im TV und Live-Stream
Boxen live: So sehen Sie Ward gegen Kovalev heute live im TV und Live-Stream
Di Resta und Glock stellen DTM auf den Kopf
Di Resta und Glock stellen DTM auf den Kopf

Kommentare