tz-Kolumne

Heinrich heute: Pee-athlon auf Ort1

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über das Stehpinkel-Urteil.

Diese Entscheidung lässt viele Männer strahlen, die nun vor Vergnügen sprühen. Das Amtsgericht Düsseldorf hat entschieden, dass das Stehpinkeln zuhause legal ist. Diese Entscheidung hat gesessen. Also nicht. Nun ist klar, dass die Domestosierung des Mannes in weiten Teilen illegal ist. Das Stehpinkeln ist zurück! Kein Wunder, dass viele daran denken, hieraus einen attraktiven Sport zu machen. Denn es ist ja so: Männer lieben Sportarten, bei denen genau ins Ziel getroffen werden muss, und bei denen auch mal was daneben geht. Der TV-Sender Ort1 ist höchst interessiert, Pee-athlon ins Programm zu nehmen – mit Strafwischen, wenn’s mal schiefgeht. Es könnte herrlich als Dart des kleinen Mannes vermarktet werden. Und das Schöne für den ausgewiesenen Männersender: Endlich mal eine Sportart, die Frauen nicht nachmachen können.

Jörg Heinrich

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Müssen ihnen weh tun“: Handballer wollen Revanche im Achtelfinale
„Müssen ihnen weh tun“: Handballer wollen Revanche im Achtelfinale
Schumi: Seine Abwesenheit hat unerfreuliche Konsequenzen
Schumi: Seine Abwesenheit hat unerfreuliche Konsequenzen
So sieht der Spielplan der Handball-WM in Frankreich aus
So sieht der Spielplan der Handball-WM in Frankreich aus
Handball-WM 2017: So endete Deutschland gegen Kroatien
Handball-WM 2017: So endete Deutschland gegen Kroatien

Kommentare