tz-Kolumne

Heinrich heute: Wir wollen Skisprung-Dart!

+
Dart-Legende Phil Taylor (r.) auf einer Skisprungschanze? Ein komischer Gedanke...

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er eine mögliche Kombination zweier Sportarten, die den Jahreswechsel versüßen.

Die tollsten Sportveranstaltungen rund um Silvester sind traditionell die ­Vierschanzentournee und die Dart-WM. Kein Wunder, dass das Fernsehen ­darüber nachdenkt, die beiden ­Sportarten zu einem Megaevent zu ­fusionieren. Erste Tests für das ­Skisprung-Dart laufen bereits. Dabei muss der Springer aus der Luft Pfeile in den Schnee werfen und genau den Punkt markieren, an dem er ­landen will. Verfehlt er diesen Punkt, dürfen die Konkurrenten beim nächsten Sprung versuchen, ihn mit ­gezielten Pfeilwürfen zum Absturz zu ­bringen, was lustig wird. Aber auch ­kneipentaugliche Skisprungschanzen sind denkbar. Dabei wird der ­Kneipentisch als Schanzentisch schräg gestellt. Phil Taylor muss pfeilschnell ­runterrutschen und exakt an der ­Tischkante abwerfen. Mehr zur geplanten Vier-Scheiben-Tournee ­erfahren Sie ­demnächst in Dart, aber fair.

Jörg Heinrich

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frodeno: Teil eines Zielsprints sein, wäre absolut legendär
Frodeno: Teil eines Zielsprints sein, wäre absolut legendär
Neureuther mit ehrlichen Worten vor Geburt seines Kindes
Neureuther mit ehrlichen Worten vor Geburt seines Kindes
Brose Bamberg: "Sind noch kein Team"
Brose Bamberg: "Sind noch kein Team"
Schröder verliert mit Atlanta letztes NBA-Vorbereitungsspiel
Schröder verliert mit Atlanta letztes NBA-Vorbereitungsspiel

Kommentare