Indian Wells: Murray scheitert in dritter Runde

+
Andy Murray verlor gegen Federico Delbonis mit 4:6, 6:4, 6:7 (3:7). Foto: John G. Mabanglo

Indian Wells (dpa) - Andy Murray ist beim Tennis-Hartplatzturnier der Masters-Serie im kalifornischen Indian Wells bereits in der dritten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-Zweite aus Schottland verlor gegen Federico Delbonis aus Argentinien mit 4:6, 6:4, 6:7 (3:7).

"Ich habe hier noch nie mein bestes Tennis gespielt. Woran das liegt, weiß ich auch nicht", meinte Murray. Er hatte in Indian Wells 2009 im Endspiel gestanden und zudem fünfmal das Viertelfinale erreicht. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
Nach Tod seiner Tochter: Tyson Gay scheitert bei 100-Meter-Trials
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
"Frustrierend" frühes Aus für Kaymer bei Münchner Turnier
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Losglück bei Handball-WM: Deutschland geht Top-Gegnern aus dem Weg
Halle: Zverev bezwingt Kohlschreiber - Brown nach Aus gefrustet
Halle: Zverev bezwingt Kohlschreiber - Brown nach Aus gefrustet

Kommentare