Deutsche im Halbfinale

Wimbledon 2018: So endete die Partie zwischen Julia Görges und Serena Williams

+
Julia Görges trifft im Wimbledon-Halbfinale auf Serena Williams.

Julia Görges hat den Einzug ins Finale bei Wimbledon verpasst. Die Deutsche unterlag der US-Amerikanerin Serena Williams deutlich in zwei Sätzen. 

Update vom 14. Juli 2018: Am Samstag steigt das Damen-Finale mit deutscher Beteiligung. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie Angelique Kerber gegen Serena Williams bei Wimbledon 2018 heute live im Free-TV und Live-Stream sehen können.

Update 17.57 Uhr: Der Traum vom deutschen Finale bei Wimbledon ist geplatzt. Julia Görges unterliegt Serena Williams im Halbfinale des Turniers klar in zwei Sätzen.

London - Zum ersten Mal seit 1931 stehen wieder zwei deutsche Frauen im Halbfinale von Wimbledon: Angelique Kerber und Julia Görges. Damit wäre sogar ein deutsches Finale möglich. Julia Görges gewann ihr Viertelfinale gegen die Niederländerin Kiki Bertens mit 3:6, 7:5 und 6:1. Damit hat Görges auch ihren bisher größten Erfolg erzielt, denn noch nie stand sie bei einem Grand Slam Turnier im Halbfinale. Bei ihrer Gegnerin sieht das etwas anders aus, denn die ist keine geringere als Serena Williams, die schon siebenmal Wimbledon gewinnen konnte. Keine leichte Aufgabe also für Julia Görges.

Wimbledon 2018: Julia Görges will es im Halbfinale besser machen als bei den French Open

Bei den French Open gab es bereits ein Match zwischen Julia Görges und Serena Williams. Das fand in der dritten Runde statt und wurde leider eindeutig von Serena gewonnen. Doch nun will Görges das anders machen. Immerhin ist es ein neues Spiel und ein anderer Belag, da kann die Situation schon ganz anders aussehen, auch wenn Williams als Favoritin des Matches gilt. Souverän durchmarschiert ist sie trotzdem nicht. Im letzten Spiel gegen Camila Giorgi verlor sie einen Satz. Sollte also Serena nicht in Hochform sein und Julia Görges schon, dann könnte sie auch gegen Williams gewinnen.

Julia Görges gegen Serena Williams: Wimbledon-Halbfinale heute nicht live im Free-TV 

Leider wird das Spiel von Julia Görges gegen Serena Williams nicht im Free-TV übertragen. ARD und ZDF wollten sich zwar Wimbledon-Rechte sicher, doch nachdem die Rechte daran zu teuer waren, verzichteten sie darauf. Daher kann dieses Jahr Wimbeldon nur im Pay-TV verfolgt werden. Sky hat sich die Exklusivrechte daran gesichert.

Wimbledon 2018: Julia Görges gegen Serena Williams live im TV auf Sky


Wie jedes Jahr hat sich auch dieses Mal Sky die Rechte an Wimbledon gesichert. Das Spiel wird auf Sky Sport 1 gezeigt. Die allgemeine Tennis-Übertragung des Tages startet bei Sky ab 13.55 Uhr. Läuft alles planmäßig, beginnt direkt das erste Damen-Halbfinale. Die beiden Halbfinal-Begegnungen der Damen sind für den Nachmittag angesetzt. Laut dem aktuellen Spielplan tritt zunächst Angelique Kerber um 14 Uhr gegen Jelena Ostapenko an. Im Anschluss, ungefähr gegen 15.15 Uhr spielt Julia Görges ebenfalls auf dem Centre Court gegen Serena Williams. Die Moderation übernimmt Yannick Erkenbrecher, der Experte an seiner Seite ist Patrik Kühnen. 

Serena Williams zieht auch ins Halbfinale ein.

Julia Görges gegen Serena Williams: Wimbledon-Halbfinale der Damen heute im Live-Stream bei Sky Go

Wenn Sie einen Sky-Account haben, aber nicht zu Hause sind, um das Wimbledon-Spiel von ihrem Receiver aus zu sehen, können Sie auch mit Sky Go das Match im Live-Stream aufrufen. Diesen können Sie sich dann über einen PC, Laptop, Tablet oder ein Smartphone ansehen. Noch einfacher geht das übrigens, wenn Sie sich die Sky-Go-App holen. Sie finden Sie zum Download im iTunes Store für Apple-Geräte und im Google Play Store für Android-Geräte.

Den Stream des Spieles Julia Görges gegen Serena Williams können Sie durch die neuen EU-Richtlinen problemlos im europäischen Ausland aufrufen. Das heißt, wenn Sie in Italien am Strand liegen, können Sie trotzdem auf den Stream zugreifen und das Halbfinale zwischen Görges und Williams verfolgen. Befinden Sie sich außerhalb der EU sieht das anders aus. Dann werden Sie mit dem Problem des Geoblockings konfrontiert. Das können Sie jedoch mit einem VPN umgehen, denn so ein Programm generiert eine IP-Adresse, die einem Standort in Deutschland entspricht. Beispiele für den PC oder Laptop wären Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN und Hide My Ass, für mobile Endgeräte können Sie die Apps VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless verwenden.

Wimbledon 2018: Julia Görges ist im Halbfinale

Gleiches zählt auch für den Live-Stream der offiziellen Wimbledonseite. Dieser ist für Nutzer außerhalb von England eigentlich durch Geoblocking gesperrt, kann aber mit einem VPN ebenso umgangen werden. 

Achtung: Sollten Sie das Halbfinale von Julia Görges gegen Serena Williams im Stream anschauen wollen, sollten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. So ein Stream verbraucht extrem viel Datenvolumen und kann hohe Kosten verursachen, falls Sie nicht über eine Flatrate verfügen. 

Wimbledon 2018: Julia Görges im Halbfinale heute live mit dem Sky-Turnier-Ticket verfolgen

Sollten Sie zwar bereits Sky-Kunde sein, aber normalerweise kein Sport-Paket inkludiert haben, können Sie sich auch für Wimbledon das Sky Supersport Ticket (Partnerlink) holen. Das Ticket-Angebot gilt für Juli und August und kostet im ersten Monat nur 9,99 Euro. Sollten Sie es nur für Wimbledon und nicht permanent nutzen wollen, dann sollten Sie an die rechtzeitige Kündigung denken, ansonsten läuft das Angebot zum regulären Preis von 29,99 Euro weiter. 

Bestellen können Sie das Ticket auch einfach über die entsprechende App im iTunes oder Google Play Store

Julia Görges gegen Serena Williams heute live im TV bei der BBC

Auch die BBC überträgt das Halbfinale der Frauen live. Die Krux an der Geschichte ist, sie benötigen Satelitenfernsehen, um BBC empfangen zu können. Ist das jedoch richtig eingestellt, können Sie das Spiel Görges gegen Williams auch so kostenlos verfolgen. Genauere Infos dazu erhalten Sie in unserem Übersichtsartikel zu Wimbledon, genauso wie weitere Optionen, wo und wie Sie Wimbledon doch verfolgen können. 

Wimbledon 2018: Julia Görges gegen Serena Williams heute bei uns im Live-Ticker

Sollten Sie absolut keine Möglichkeit haben, einen Live-Stream aufzurufen oder Sie kein Sky-Kunde sein, gibt es noch den Live-Ticker zum Match Julia Görges gegen Serena Williams. Hier halten wir Sie über das komplette Match mit allen Punkten und Entscheidungen auf dem Laufenden und Sie verpassen nichts.

Übrigens: Auch die andere Halbfinal-Partie zwischen Jelena Ostapenko und Angelique Kerber können Sie bei uns im Live-Ticker verfolgen.

Wimbledon 2018: Julia Görges‘ Weg ins Halbfinale

Datum

Runde

Begegnung

Ergebnis

2. Juli

1 Runde

Julia Görges - Mónica Puig

6:4, 7:6

4. Juli

2. Runde

Julia Görges - Wera Lapko

6:2, 3:6, 6:2

6. Juli

3. Runde

Julia Görges - Barbara Strýcová

7:6, 3:6, 10:8

9. Juli

Achtelfinale

Julia Görges - Donna Vekić

6:3, 6:2

10. Juli

Viertelfinale

Kiki Bertens - Julia Görges

6:3, 5:7, 1:6

Wimbledon 2018: Der von Serena Williams ins Halbfinale

Datum

Runde

Begegnung

Ergebnis

2. Juli

1. Runde

Arantxa Rus - Serena Williams

5:7, 3:6

4. Juli

2. Runde

Wiktorija Tomowa - Serena Williams

1:6, 4:6

6. Juli

3. Runde

Kristina Mladenovic - Serena Williams

5:7, 6:7

9. Juli

Achtelfinale

Serena Williams - Jewgenija Sergejewna Rodina

6:2, 6:2

10. Juli

´Viertelfinale

Serena Williams - Camila Giorgi

3:6, 6:3, 6:


SL

Auch interessant

Meistgelesen

Wimbledon 2018: Novak Djokovic gewinnt mit 2:6, 2:6, 6:7 (3:7)
Wimbledon 2018: Novak Djokovic gewinnt mit 2:6, 2:6, 6:7 (3:7)
Wimbledon 2018: So endete das Finale zwischen Angelique Kerber gegen Serena Williams 
Wimbledon 2018: So endete das Finale zwischen Angelique Kerber gegen Serena Williams 
Wimbledon-Siegerin Kerber verrät: Ab einem Punkt wusste sie, dass sie gewinnen kann
Wimbledon-Siegerin Kerber verrät: Ab einem Punkt wusste sie, dass sie gewinnen kann
Die Tour de France 2018 heute live im TV und im Live-Stream
Die Tour de France 2018 heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare