Starke dritte Runde

Kaymer holt beim Golf-Saisonfinale in Dubai auf

+
Martin Kaymer spielte eine 67er-Runde. Foto: Kamran Jebreili

Dubai (dpa) - Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat sich beim Saisonfinale der European Tour in Dubai durch eine starke dritte Runde nach vorn gearbeitet. Der zweimalige Majorsieger aus Mettmann benötigte nur 67 Versuche auf dem Par-72-Kurs in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Mit einer Gesamtbilanz von neun Schlägen unter Par lag Kaymer vor Abschluss der dritten Runde zwischenzeitlich auf dem geteilten zehnten Platz. Beim letzten Turnier der Europa-Saison fällt am Sonntag auch die Entscheidung im Kampf um die Tour-Gesamtwertung, in die Kaymer nach einem insgesamt schwachen Jahr allerdings nicht mehr eingreifen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bundestrainer drückt Resetknopf: DHB-Frauen vor WM-Neustart
Bundestrainer drückt Resetknopf: DHB-Frauen vor WM-Neustart
IOC-Ermittler warnt vor russischen Bespitzelungen
IOC-Ermittler warnt vor russischen Bespitzelungen
Riesenslalom-Podest für Luitz, Olympia-Quali für Schmid
Riesenslalom-Podest für Luitz, Olympia-Quali für Schmid
Dahlmeier völlig enttäuscht - "Nicht ganz einfach"
Dahlmeier völlig enttäuscht - "Nicht ganz einfach"

Kommentare