1. tz
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Kerber gibt nach medizinischer Auszeit Entwarnung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kerber
Musste eine medizinische Auszeit nehmen: Angelique Kerber. © Petr David Josek/AP/dpa

Angelique Kerber hat sich bei ihrer Niederlage beim Billie Jean King Cup gegen Olympiasiegerin Belinda Bencic nicht ernsthaft verletzt.

Prag - „Ich habe ein bisschen meinen Rücken eingeklemmt, glaube ich“, sagte die 33 Jahre alte Kielerin nach ihrer 7:5, 2:6, 2:6-Niederlage gegen Bencic und dem Verpassen des Halbfinals bei dem Mannschaftswettbewerb in Prag.

Im dritten Satz hatte die deutsche Nummer eins eine medizinische Auszeit genommen und sich behandeln lassen. „Ich musste mich einrenken lassen, aber es ist alles okay und zum Glück nichts Schlimmes“, sagte Kerber nach der Niederlage im zweiten Gruppenspiel gegen die Schweiz. Tags zuvor hatte die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes bereits gegen Tschechien verloren und schied damit aus. dpa

Auch interessant

Kommentare