Kerber steht in Montreal im Achtelfinale

+
Angelique Kerber trifft im Achtelfinale auf die Ukrainerin Jelina Switolina. Foto: Gerry Penny

Montreal (dpa) - Wimbledon-Finalistin Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Montreal als einzige deutsche Tennisspielerin das Achtelfinale erreicht. Die Kielerin besiegte die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni in ihrer Zweitrundenpartie mit 6:3, 4:6, 6:3 und zog in die Runde der letzten 16 ein.

Kerber ist nach der verletzungsbedingten Absage der Amerikanerin Serena Williams als Weltranglisten-Zweite die bestplatzierte Spielerin im Feld. Nun trifft Kerber bei der mit 2,513 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung auf die Ukrainerin Jelina Switolina.

Das Zweitrunden-Aus ereilte dagegen Andrea Petkovic, die Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova aus Tschechien klar mit 2:6, 4:6 unterlag.

Spielansetzungen in Montreal

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hawks gleichen gegen Washington aus - Warriors ohne Chefcoach
Hawks gleichen gegen Washington aus - Warriors ohne Chefcoach
Scharapowa macht nach Dopingfall ihr Ding
Scharapowa macht nach Dopingfall ihr Ding
NFL-Draft: „Icke“ erklärt die große Show in Philadelphia
NFL-Draft: „Icke“ erklärt die große Show in Philadelphia
Neuer DTM-Chef Berger will mehr Spektakel bei den Rennen
Neuer DTM-Chef Berger will mehr Spektakel bei den Rennen
<center>Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (rot)</center>

Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (rot)

29,90 €
Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (rot)
<center>Bavarian Detox - Smoothies, Drinks & Lebenskunst vom Obststandl-Didi</center>

Bavarian Detox - Smoothies, Drinks & Lebenskunst …

14,99 €
Bavarian Detox - Smoothies, Drinks & Lebenskunst vom Obststandl-Didi
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

560,00 €
Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

8,49 €
Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Kommentare