Mit Marie Lang und Michael Smolik

Kickboxen: So sehen Sie die ran FIGHTING Gala heute live im TV und Live-Stream

+
Michael Smolik und Marie Lang geben im Ring immer Vollgas.

Die Kickboxer Marie Lang und Michael Smolik verteidigen heute in Düsseldorf ihre WM-Titel. So sehen Sie die ran FIGHTING Gala live im TV und Live-Stream.

Düsseldorf - Auf alle Fans des gepflegten Box- und Kickbox-Sports wartet am Samstag, den 18. November, ein echtes Schmankerl. Bei der erstmaligen Austragung der ran FIGHTING Gala in der Düsseldorfer Castello Arena stehen vor allem die beiden Steko-Fighter Marie Lang und Michael Smolik im Mittelpunkt. Bei ihren letzten Kämpfen konnten beide überzeugen. Lang gewann nach Punkten klar gegen ihre dänische Herausforderin Pernille Schjonning und feierte ihren 30. Sieg im 30. Profikampf. Auch Smolik konnte mit seinem 29. Sieg im 29. Fight seine weiße Weste bewahren. Das Duell mit dem Kongolesen Kazadi Mwamba war bereits nach nicht einmal 40 Sekunden vorbei. Der ausgebildete Polizist hatte seinen Gegner mit einem sogenannten Spinning Hook Kick auf die Matte geschickt.

Die beiden deutschen Vorzeige-Kickboxer bestreiten auch in Düsseldorf wieder die Hauptkämpfe. Auf WKU-Weltmeisterin Marie Lang wartet mit der aktuellen Nummer 1 der Weltrangliste der World Kickboxing and Karate Union (WKU), Jessica Gladstone, ein extrem schwerer Kampf. Zuvor muss Michael Smolik gegen den Briten Daniel Sam seinen WM-Titel der WKU verteidigen.

ran FIGHTING Gala: Michael Smolik gegen Daniel Sam

Um 22.55 Uhr steigt der 26 Jahre alte Michael Smolik gegen Daniel Sam aus Großbritannien in den Ring. Der bisher ungeschlagene Wahl-Münchner hat eine beeindruckende Statistik vorzuweisen. Von seinen 29 Kämpfen beendete er 24 durch K.o.. Auch sein letzter Fight gegen den Kongolesen Kazadi Mwamba ging nicht über die volle Distanz, sondern war bereits nach 38 Sekunden vorbei. Der Knockout-Rekord des „Flying Badboy“ ist sogar noch beeindruckender: Dieser liegt bei gerade mal drei Sekunden, nach denen Smolik Tihamer Brunner 2016 bereits auf die Bretter geschickt hatte.

Gegen den Briten Daniel Sam, auch bekannt als „The Destroyer“ oder „The Giant“, muss Smolik aber auf der Hut sein. Smoliks Herausforderer ist mit 1,97m sechs Zentimeter größer als er. Mit 36 Jahren weist er auch deutlich mehr Erfahrung auf als der Deutsche. 

„Das ist definitiv einer der schwersten Gegner, die ich je hatte“, sagt Smolik selbst. „Ich werde ihm auf keinen Fall den Gefallen tun und ihn unterschätzen.“ Seinen Titel will der „Flying Badboy“ aber auf keinen Fall abgeben. Das Ziel ist der 30. Sieg im 30. Kampf - am liebsten natürlich durch K.o..

ran FIGHTING Gala: Marie Lang gegen Jessica Gladstone

Der nächste Sieg ist auch das Ziel von WKU-Weltmeisterin Marie Lang. Die Profi-Kickboxerin, die als Modedesignerin arbeitet, weist bisher eine hundertprozentige Siegquote auf und feierte in 30 Kämpfen 30 Siege. Diese Erfolgsbilanz will die Steko-Kämpferin in Düsseldorf ausbauen.

Ihre kanadische Gegnerin Jessica Gladstone wird jedoch ein hartes Stück Arbeit. Da diese aus dem Muay Thai kommt, vermutet Lang eine Spezialität bei der Nummer 1 der WKU-Weltrangliste. „Sie ist sehr stark mit den Beinen und wird auch sehr auf meine Beine gehen“, sagte sie gegenüber ran.de. Gladstone sei aber auch gut im Boxen, so dass eine Fokussierung nur auf die Beine nicht möglich sei. „Das ist eine große Herausforderung, die ich sehr ernst nehme“, so die Weltmeisterin.

An Selbstbewusstsein mangelt es der 30-Jährigen aber nicht. „Ich weiß, dass ich harte Schläge habe und die möchte ich auch wieder austeilen.“ Das wird sie gegen die 35-Jährige aus Kanada auch nötig sein, möchte Sie ihre perfekte Statistik weiter behalten. Gladstone, deren Kampfname „Thumper“, zu deutsch „Mordsding“, lautet, ist sogar zwei Gewichtsklassen aufgestiegen, um Weltmeisterin Lang herausfordern zu können. Als Referenz steht unter anderem ein Sieg in der Glory Serie gegen die deutsche Muay-Thai-Weltmeisterin von 2015, Daniela Graf, zu Buche.

Die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin und Ex-Teamkollegin Christine Theiss, die wegen ihres Doktortitels in Humanmedizin als „Frau Doktor Gnadenlos“ bekannt war, glaubt an einen Sieg von Marie Lang. „Im Ring ist sie brutal.“ Auch Lang selbst ist optimistisch. „Ich habe sicher nicht vor, mir die Krone abnehmen zu lassen. Ich bin Weltmeisterin und werde es auch bleiben.“

ran FIGHTING Gala: Kickboxen heute live im Free-TV auf Sat.1

Am 22.55 Uhr geht es am Samstagabend bei Sat.1 los mit der Übertragung. Dann beginnt die Coverage des WM-Kampfes zwischen der „K.o.-Maschine“ Michael Smolik und Daniel Sam. Die Moderation übernimmt Matthias Killing. Kann Smolik den nächsten Kampf innerhalb von Sekunden für sich entscheiden? Wenn ja, wird die Zeit bis zum zweiten Hauptkampf des Abend ganz schön lange werden.

Ab 23.35 Uhr steigt dann Marie Lang gegen Jessica Gladstone in den Ring, um ihren WM-Titel zu verteidigen. Dann heißt es Daumen drücken für alle Fans in Düsseldorf und an den Bildschirmen. Eines steht jedoch bereits fest: Der Gewinner an diesem Abend wird auf jeden Fall der Kampfsport sein.

ran FIGHTING Gala: Kickboxen heute im Live-Stream bei ranfighting.de

Die beiden Kickbox-Kämpfe sowie weitere spannende Kämpfe werden außerdem im Live-Stream bei ranfighting.de übertragen. Das Kampfsportportal von ran überträgt den ganzen Kampfsportabend aus der Düsseldorfer Castello Arena live. Dazu wird allerdings der sogenannte „Black Pass“ benötigt, der 3,99 Euro im Monat kostet. Dieser ist monatlich bis zu 24 Stunden vor Verlängerung kündbar. Mit dem „Black Pass“ können Sie nicht nur die ran FIGHTING Gala, sondern auch weitere Kampfsport-Events im Live-Stream sehen. Außerdem haben Sie Zugriff auf die umfangreiche Kampfsport-Mediathek von ranfighting.de. Der Live-Stream kann über alle gängigen Webbrowser verfolgt werden.

Wer den Stream von ranfighting.de über Smartphone oder Tablet verfolgen möchte, sollte sich die ranfighting-App herunterladen. Diese gibt es, je nach Betriebssystem ihres Geräts, bei iTunes für Apple-Nutzer oder im GooglePlay-Store für User mit einem Android-Gerät.

Wichtiger Hinweis: Die Nutzung von Live-Streams frisst eine große Datenmenge. Um nicht das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrages extrem zu strapazieren, sollten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung achten.

ran FIGHTING Gala: Kickboxen heute im Live-Stream ohne ranfighting.de

Die Kickbox-Kämpfe am Samstagabend werden wohl auch auf diversen Streaming-Portalen übertragen. Diese Internetseiten befinden sich häufig im Ausland und bieten nicht die Bild- und Tonqualität ihrer deutschen Pendants. Ebenso bieten diese Angebote im Gegensatz zu ranfighting.de normalerweise keinen deutschen Kommentar. Aufpoppende Werbeeinblendungen schmälern das Erlebnis der Kickbox-Kämpfe zusätzlich und gefährden möglicherweise ihr Gerät, da über diese Anzeigen oft Viren oder andere Malware verbreitet werden.

Außerdem sind diese Angebote mittlerweile illegal. Der Europäische Gerichtshof urteilte im April 2017, dass sich auch die Nutzer von Streaming-Angeboten strafbar machen. Wir können ihnen daher nur dringend von der Nutzung solcher Live-Streams abraten. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie sich mit dem Live-Stream ihrer Wahl im legalen Raum bewegen, so können Sie sich an unserer Liste mit kostenlosen und legalen Streaming-Angeboten orientieren.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tim Lobinger geht es besser: "Das Leben darf weitergehen"
Tim Lobinger geht es besser: "Das Leben darf weitergehen"
DHB-Frauen wollen gegen Serbien Ticket für K.o.-Runde lösen
DHB-Frauen wollen gegen Serbien Ticket für K.o.-Runde lösen
Magdalena Neuner: "Traue Laura Dahlmeier alles zu"
Magdalena Neuner: "Traue Laura Dahlmeier alles zu"
Rad-Weltmeister Sagan und UCI beenden Streit
Rad-Weltmeister Sagan und UCI beenden Streit

Kommentare