Alle Infos zur Familie der Basketball-Legende

Kobe Bryant und Tochter (13) bei Helikopter-Absturz getötet - er hinterlässt seine Frau und drei Kinder

+
Kobe Bryant mit seiner Ehefrau Vanessa (2.v.l.) und seinen Töchtern Gianna (l.), Bianka (2.v.r.) und Natalia (r.).

Basketball-Legende Kobe Bryant ist bei einem Helikopter-Absturz gestorben. Mit an Bord war auch seine 13-jährige Tochter. Er hinterlässt seine Ehefrau und drei weitere Kinder.

  • Kobe Bryant ist bei einem Helikopter-Absturz ums Leben gekommen.
  • Auch seine 13-jährige Tochter Gianna, die mit an Bord war, überlebte das Unglück nicht.
  • Bryant hinterlässt seine Ehefrau Vanessa und drei weitere Kinder.

Los Angeles - Diese Nachricht schockte die Sportwelt am 26. Januar 2020: Der US-amerikanische Ex-Basketball-Profi Kobe Bryant ist bei einem Helikopter-Absturz ums Leben gekommen. Der 41-Jährige gehört zusammen mit seiner Tochter Gianna (13) zu den neun Todesopfern eines Unfalls in der Nähe von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien.

Der fünfmalige NBA-Champion und seine Tochter wollten zu seinem Basketballspiel, in dem Gianna zum Einsatz kommen sollte. Laut US-Medien war der Helikopter auf dem Weg zur Mamba Sports Academy in Newbury Park, ungefähr 137 Kilometer entfernt vom Abflugort in Santa Ana.

Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden. Allerdings war es am Tag des Unglücks sehr nebelig gewesen und der Hubschrauber im hügeligen Gebiet der Gemeinde Calabasas wohl zu tief geflogen.

Kobe Bryant hinterlässt seine Ehefrau Vanessa und seine Töchter Natalia Diamante (17), Bianka Bella (3) und Capri (7 Monate).

Video: Basketball-Legende Kobe Bryant tot

Kobe Bryant: Seine Ehefrau Vanessa und seine vier Kinder

Kobe Bryant kam 1999 mit der damals 17-jährigen Vanessa zusammen. Zu diesem Zeitpunkt spielte der Shooting Guard bereits drei Jahre in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA für die Los Angeles Lakers, einer der prestigeträchtigsten und wertvollsten Klubs der Welt.

Am 19. Januar 2003 kam das erste Kind des Paares auf die Welt: Natalia Diamante Bryant. Drei Jahre später, am 1. Mai 2006 erblickte Gianna Maria, die zweite Tochter des Basketball-Stars, das Licht der Welt. Tragischerweise saß auch sie mit ihrem Vater in dem Helikopter, der am 26. Januar 2020 in Kalifornien abstürzte.

Bryants weitere zwei Töchter werden wohl erst in einigen Monaten oder Jahren realisieren, was ihrem Vater und ihrer Schwester zugestoßen ist. Denn Bianka Bella ist erst drei Jahre alt und Capri wurde erst im vergangenen Jahr geboren. Bianka war jedoch am 18. Dezember 2017 bereits dabei, als Bryants Trikotnummern 8 und 24 unter die Hallendecke des Staples Center gezogen wurden.

Kobe Bryant: Steckbrief

Name

Kobe Bean Bryant

Geburtstag

23. August 1978 in Philadelphia (US-Bundesstaat Pennsylvania)

Todestag

26. Januar 2020 in Calabasas (US-Bundesstaat Kalifornien)

Größe

1,98 m

Ehefrau

Vanessa Laine Bryant (verheiratet 2001 bis 2020)

Kinder

Natlia Diamante Bryant, Gianna Maria-Onore Bryant, Bianka Bella Bryant, Capri Kobe Bryant

Spitznamen

Black Mamba, Vino

NBA-Teams

Los Angeles Lakers (1996 bis 2016)

Trikotnummern

8 (1996 bis 2006), 24 (2006 bis 2016)

sk

Auch interessant

Meistgelesen

Rummenigge erwartet Auswirkungen auf Transfermarkt
Rummenigge erwartet Auswirkungen auf Transfermarkt
DEL-Chef: Saisonstart ohne Zuschauer "macht keinen Sinn"
DEL-Chef: Saisonstart ohne Zuschauer "macht keinen Sinn"
Vom Klettern und Kicken: Elf Doku-Tipps für Sport-Fans
Vom Klettern und Kicken: Elf Doku-Tipps für Sport-Fans
Auch Tour de Suisse wegen Coronavirus-Pandemie abgesagt
Auch Tour de Suisse wegen Coronavirus-Pandemie abgesagt

Kommentare