In der ersten Runde

Kohlschreiber scheidet bei ATP-Turnier in Frankreich aus

+
Philipp Kohlschreiber.

Der deutsche Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Montpellier in der ersten Runde ausgeschieden.

Montpellier - Der 35-Jährige verlor am Mittwoch mit 4:6, 3:6 gegen den Weltranglisten-90. Radu Albot (Moldau). Der Augsburger Kohlschreiber steht auf Platz 32 der Rangliste und war bei dem Hartplatz-Turnier in Montpellier an Position 5 gesetzt. Nach seinem Ausscheiden ist kein Deutscher mehr im Turnier.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Box-Star Pulev knutscht Reporterin im Interview - und kassiert dafür eine ungewöhnliche Strafe
Box-Star Pulev knutscht Reporterin im Interview - und kassiert dafür eine ungewöhnliche Strafe
Deontay Wilder gegen Dominic Breazeale: So endete der WBC-Weltmeisterkampf 
Deontay Wilder gegen Dominic Breazeale: So endete der WBC-Weltmeisterkampf 
Hüllenlos-Party in Kabine: Volleyball-Mädels feiern Meistertitel frivol - Fotos aufgetaucht
Hüllenlos-Party in Kabine: Volleyball-Mädels feiern Meistertitel frivol - Fotos aufgetaucht
Struff, Kohlschreiber und Görges in Rom ausgeschieden
Struff, Kohlschreiber und Görges in Rom ausgeschieden

Kommentare