In der ersten Runde

Kohlschreiber scheidet bei ATP-Turnier in Frankreich aus

+
Philipp Kohlschreiber.

Der deutsche Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Montpellier in der ersten Runde ausgeschieden.

Montpellier - Der 35-Jährige verlor am Mittwoch mit 4:6, 3:6 gegen den Weltranglisten-90. Radu Albot (Moldau). Der Augsburger Kohlschreiber steht auf Platz 32 der Rangliste und war bei dem Hartplatz-Turnier in Montpellier an Position 5 gesetzt. Nach seinem Ausscheiden ist kein Deutscher mehr im Turnier.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos
„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos
Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Nach Fußball-EM daheim: München erhält nächsten Zuschlag für Mega-Sportevent - „Riesenfreude“
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Radsport-Legende ist tot: Frankreichs Präsident Macron mit emotionalem Abschied
Premiere geplatzt! Kinofilm über Michael Schumacher kurzfristig verschoben
Premiere geplatzt! Kinofilm über Michael Schumacher kurzfristig verschoben

Kommentare